Spørgsmål Auflastung

  • Kluwe
  • Kluwe's Avatar
  • offline
  • New Member
    New Member
  • Beiträge: 8
  • Danke erhalten: 4

Kluwe Oprettet emne: Auflastung

Hallo, in der neuen Ausgabe von promobil ist ein Artikel bezüglich der 3,5 t Zulassung, Führerschein und Auflastung, sehr interessant auch in Bezug eventueller Änderungen in der Zukunft.
Wie gesagt unser Mooveo Tei 74 EBH wog schon nach der Zulassung mit Heckträger von Sawiko 3410 Kg.kein Wasser oder Abwasser Tank 1/3 gefüllt. Da hier das 36 light Chassis verbaut ist, konnten wir jetzt auf 4000 Kg auflasten. Die original Leichtmetallfelgen 16 Zoll von Fiat haben nur eine Tragkraft von 1000 Kg. Also Ergänzungen zu dem vorhandenen
Luftfedersatz an der Hinterachse. Frontfedern + Leichtmetallräder 1600 Kg Tragkraft. Zusätzlich habe ich noch KONI fsd Stoßdämpfer eingebaut. Alles zusammen mit TÜV und entsprechenden Gutachten ca. 3000 Euro für 500 Kg.....aber eine Überladung im Ausland ist sehr sehr teuer.
Es ist meiner Meinung nach nicht in Ordnung, dass die light Chassisversionen derartig ausgerüstet sind, dass keine Zuladung mehr möglich ist. Hier mu? sich dringend etwas ändern.
 

#1
Følgende bruger(e) sagde tak: Michi, wuschi1

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

Tid til at oprette siden: 0.120 sekunder
We use cookies
Vores hjemmeside har brug for cookies for at fungere. De tjener kun funktionalitet. Vi bruger ikke reklame eller sporing af cookies og bruger ikke Google Analytics eller en sammenlignelig løsning. Vi bruger dog tjenester såsom YouTube, Google Maps, Tripadvisor og andre. Tjenesteudbyderne indstiller normalt deres egne cookies til dette. Disse er ikke inden for vores indflydelsessfære. Du kan nu selv bestemme, om du vil tillade alle cookies eller ej. Bemærk, at hvis cookies afvises, fungerer vores websted ikke korrekt.