Spørgsmål Was lustiges

  • andy@68
  • andy@68's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 850
  • Danke erhalten: 330
  • Die Welt ist viel zu schön um darüber hinweg zu fliegen….

andy@68 svaret på emne: Was lustiges

Ich hätte da auch noch einen: :lol:


Lisbeth !!!

Weist du noch Lisbeth als ich vor 50 Jahren den Unfall hatte wer war da, Du
Lisbeth.
Als meine Firma Pleite ging und ich keinen Ausweg mehr wusste wer war da,
Du Lisbeth.
Als der Wohnwagen brannte und ich mit viel Glück rauskam wer war da, Du
Lisbeth.
Jetzt lieg ich hier im sterben und Du bist auch wieder bei mir, Lisbeth ich muss
dir sagen Du bringst mir nur Pech.

Grüße

Andy


s'Läba isch koi Schlotzer - aber au koi Gosch voll Reissnägel
#141

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • andy@68
  • andy@68's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 850
  • Danke erhalten: 330
  • Die Welt ist viel zu schön um darüber hinweg zu fliegen….

andy@68 svaret på emne: Was lustiges

Und noch einen.... :lol: :lol:


Krauses kämpfen beim Zelten ständig gegen Mücken. Als es dunkel wird, kommen ein paar Glühwürmchen angeflogen.

"Bloß weg!" sagt Krause, "jetzt suchen uns die Biester schon mit Taschenlampen!"


Grüße
Andy


s'Läba isch koi Schlotzer - aber au koi Gosch voll Reissnägel
#142

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • Fiete01
  • Fiete01's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Danke erhalten: 134

Fiete01 svaret på emne: Was lustiges

Dette bilag er skjult for gæster.
Log venligst på eller registrer for at se det!

#143

Denne besked har en vedhæftede fil.
Log venligst på for at se den!

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • Fiete01
  • Fiete01's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 75
  • Danke erhalten: 134

Fiete01 svaret på emne: Was lustiges

Sorry 1. Versuch ging daneben.

#144
Bilag:

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • gerhardus
  • gerhardus's Avatar
  • OFFLINE
  • Banned
    Banned
  • Beiträge: 397
  • Danke erhalten: 304

gerhardus svaret på emne: Was lustiges

Ich hätte da noch einen:

"Na", flüstert die Dame, als sie sieht, dass der Einbrecher mit ihrem Schmuck aus dem Fenster flüchten will, "und ein bisschen vergewaltigen ist nicht?"

#145

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • VillaJueck
  • VillaJueck's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 516
  • Danke erhalten: 615

VillaJueck svaret på emne: Was lustiges

Die Fortführung der Evolution:



Foto selbst geschosssen.

Gruß, Heinz-Dieter.


Die Welt ist ein Buch; wer nicht reist, kennt nur eine Seite.

#146
Bilag:

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • gerhardus
  • gerhardus's Avatar
  • OFFLINE
  • Banned
    Banned
  • Beiträge: 397
  • Danke erhalten: 304

gerhardus svaret på emne: Was lustiges

Ich hätte das noch 'was:

Also, mit Griechenland geht das so: Kommt ein Tourist in ein griechisches Hotel, legt einen 100-Euro-Schein auf die Theke und bittet um einige Zimmerschlüssel, damit er mal nachschauen könne, ob ihm die Zimmer gefallen würden. Die 100 Euro seien als Sicherheit. Der Hotelier gibt ihm alle Schlüssel, da er keinen einzigen Gast hat. Als der Gast verschwunden ist, um sich die Zimmer anzusehen, rennt der Wirt zum Metzger und gibt dem die 100 Euro und sagt, dass damit seine offen stehenden Rechnungen ja wohl bezahlt seien. Er rennt zurück in sein Hotel. Der Metzger läuft zum Bauern, gibt dem die 100 Euro und sagt; für das Schwein letzte Woche, das noch zu bezahlen ist. Der Bauer geht zur einzigen Prostituierten des Dorfes und gibt ihr die 100 Euro, weil er noch seine beiden letzten Besuche bei ihr zu zahlen hat. Die Prostituierte rennt zum Hotel und übergibt dem Hotelier die 100 Euro die sie ihm noch für 2 Zimmermieten, mit Kunden, schuldet.
In dem Moment kommt der Deutsche die Treppe herunter und sagt, dass ihm keins der Zimmer gefallen würde. Er gibt dem Hotelier die Zimmerschlüssel, nimmt seine 100 Euro und verlässt das Hotel. Nun das Ergebnis: Alle Schulden sind bezahlt und keiner hat Geld! So funktioniert das EU-Rettungspaket !!

*
Drei Anstreicher - ein Albaner, ein Deutscher und ein Grieche - kommen in den Himmel. Weil die Himmelspforte dringend einen neuen Anstrich benötigt, fragt Petrus die drei, was sie jeweils für eine Renovierung verlangen.
"400, bar auf die Kralle, ohne Rechnung." sagt der Albaner nach kurzer Begutachtung.
Der Deutsche, schon etwas entrüstet über das unkorrekte Angebot des Albaners, will 1000 Euro und begründet: "Wegen der Sozialabgaben und der Steuern, die ich abführen muss. Selbstverständlich mit ordentlicher Rechnung." Darauf nimmt der Grieche Petrus auf die Seite und sagt leise: "Sag deinem Chef 3000 cash!" Petrus schluckt kurz und fragt ihn verwundert, wie er auf diesen himmelhohen Preis kommt. Darauf der Grieche: 1000 für dich, 1000 für mich, 600 für den Deutschen, damit der die Klappe hält und 400 bekommt der Albaner für die Arbeit !!"
*
Und noch eine Rechnung zum Thema:
So rechnen Europäer ... 10 Männer: ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Finne, ein Österreicher, ein Holländer und ein Deutscher treffen sich regelmäßig zum Essen. So war es auch wieder in der letzten Woche. Die Rechnung für alle zusammen betrug genau 500,- Euro, denn man speiste schon sehr gern auf hohem Niveau. Die Gäste bezahlten ihre Rechnung, so wie wir unsere Steuern und das sah ungefähr so aus:
Vier Gäste (der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener) zahlten nichts. Der Zypriot zahlte 1 Euro. Der Franzose 5 Euro. Der Österreicher 50 Euro. Der Finne 80 Euro. Der Holländer 100 Euro. Der Zehnte (der Deutsche) zahlte 264 Euro. Das ging schon eine ganze Weile so. Immer wieder trafen sie sich zum Essen. Alle waren zufrieden, bis der Wirt Unruhe in das Arrangement brachte, als er vorschlug, den Preis für das Essen um 50 Euro zu reduzieren. Weil Sie alle so gute Gäste sind! Wie nett von ihm!
Jetzt kostete das Essen für die 10 nur noch 450 Euro. Die Gruppe wollte unbedingt weiter so bezahlen, wie das bisher üblich war. Dabei änderte sich für die ersten vier nichts, sie aßen weiterhin kostenlos. Wie sah es aber mit den restlichen sechs aus? Wie konnten sie die 50 Euro Ersparnis so aufteilen, dass jeder etwas davon hatte? Die sechs stellten schnell fest, dass 50 Euro geteilt durch sechs Zahler 8,33 Euro ergibt. Aber wenn sie das von den einzelnen Teilen abziehen würden, bekämen der fünfte und der sechste Gast noch Geld dafür, dass sie überhaupt zum Essen gehen. Also schlug der Wirt den Gästen vor, dass jeder ungefähr prozentual so viel weniger zahlen sollte wie er insgesamt beisteuere. Er setzte sich also hin und begann das für seine Gäste auszurechnen. Heraus kam folgendes:
Der Zypriot, ebenso wie die ersten vier, zahlten ab sofort nichts mehr (100 % Ersparnis). Der Franzose zahlte 3 Euro statt 5 (40 % Ersparnis). Der Österreicher zahlte 45 Euro statt 50 (10 % Ersparnis). Der Finne zahlte 72 Euro statt 80 (10% Ersparnis). Der Holländer zahlte 90 Euro statt 100 (10 % Ersparnis). Der Deutsche zahlte 239 Euro statt 264 (11 % Ersparnis). Jeder der sechs kam bei dieser Lösung günstiger weg als vorher und die ersten vier aßen immer noch kostenlos.
Aber als sie vor der Wirtschaft noch mal nachrechneten, war das alles doch nicht so ideal wie sie dachten. Ich hab nur 2 Euro von den 50 bekommen, sagte der Franzose und zeigte auf den Deutschen, „aber er kriegt 25 Euro! „Stimmt!“, rief der Zypriot, „ich hab nur 1 Euro gespart und er spart mehr als zwanzigmal so viel wie ich. „Wie wahr!“ rief der Österreicher. „Warum kriegt er 25 Euro zurück und ich nur 5 Alles kriegen mal wieder die reichen Deutschen!“
Moment mal riefen da der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener aus einem Munde. Wir haben überhaupt nichts bekommen. Das System beutet die Ärmsten aus! Wie aus heiterem Himmel gingen die neun gemeinsam auf den Deutschen los und verprügelten ihn. Am nächsten Abend tauchte der Deutsche nicht mehr zum Essen auf.
Also setzten sich die übrigen 9 zusammen und aßen ohne ihn. Aber als es an der Zeit war die Rechnung zu bezahlen, stellten sie etwas Außerordentliches fest: Alle zusammen hatten nicht genügend Geld, um auch nur die Hälfte der Rechnung bezahlen zu können! . . . und wenn sie nicht verhungert sind, so wundern sie sich noch heute.

#147
Følgende bruger(e) sagde tak: Antek, Heizoelferrari

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • aw299
  • aw299's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 63
  • Danke erhalten: 24

aw299 svaret på emne: Was lustiges

Seid ihr Zwillinge? Nein, wieso? Weil euch eure Mutti die gleichen Sachen angezogen hat! So jetzt reichts! Fahrzeugschein und Führerschein!!

#148
Følgende bruger(e) sagde tak: Michi

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

  • peetra123
  • peetra123's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Danke erhalten: 0
  • Hallo, ich bin die Petra!

peetra123 svaret på emne: Was lustiges

Zum Schmunzeln:

Treffen sich 2 Unterhosen in der Waschmaschine.

Sagt die eine: "Wow bist du schön braun. Warst du im Urlaub?"

:P :lol: :silly:

#149

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

Moderatorer: Holly 1957orbiterBueb
We use cookies
Vores hjemmeside har brug for cookies for at fungere. De tjener kun funktionalitet. Vi bruger ikke reklame eller sporing af cookies og bruger ikke Google Analytics eller en sammenlignelig løsning. Vi bruger dog tjenester såsom YouTube, Google Maps, Tripadvisor og andre. Tjenesteudbyderne indstiller normalt deres egne cookies til dette. Disse er ikke inden for vores indflydelsessfære. Du kan nu selv bestemme, om du vil tillade alle cookies eller ej. Bemærk, at hvis cookies afvises, fungerer vores websted ikke korrekt.