Question Tipps für Bretagne/Finistére

  • wackeldackel
  • wackeldackel's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 128
  • Danke erhalten: 68

wackeldackel created the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo zusammen,

wir wollen in ca. 5 Wochen in Richtung Bretagne/Finistére starten. :woohoo: Das heißt: ich sammel jetzt jede Menge Informationen
Längerer Aufenthalt ist geplant in Concarneau auf dem Campingplatz Les Sables Blancs

Leider gibt es hier noch keinen Reisebericht über díese Gegend :whistle: - oder hab ich ihn nur nicht gefunden?.
Wir lieben kleine Fischerdörfer, alte Städtchen, Wochenmärkte und sind viel mit dem Rad unterwegs.
Was muss man unbedingt gesehen haben?
An welchem schönen Fleckchen darf man nicht vorbei fahren?

Wer hat hier schon Erfahrungen gesammelt?

Viele Grüße vom linken Niederrhein
Heidi
die sich über jede Information freut

#1

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • fit64 André
  • fit64 André's Avatar
  • offline
  • Junior Member
    Junior Member
  • Beiträge: 28
  • Danke erhalten: 19

fit64 André replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hoi mitenand,
Concarneau selber ist schon wunderschön...hat sogar ein Fischereimuseum ,und vorgelagerte Insel (Spezialgebiet Fische...)
empfehle Dir folgende Homepage: reisen.michelin.de/

Dort sind nach Region Sehenswürdigkeiten in einer meiner Meinung nach guten Übersicht zusammengestellt..

wunderschöne Ferien wünscht euch
André

#2
The following user(s) said Thank You: hymerperle

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wackeldackel
  • wackeldackel's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 128
  • Danke erhalten: 68

wackeldackel replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo Andre,
danke! Tolle Adresse, endlich mal keine französische Seite :whistle:
Das Wochenende ist - trotz angekündigtem Regen - damit gerettet!

Viele Grüße vom linken Niederrhein
Heidi

#3

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Kranich
  • Kranich's Avatar
  • offline
  • Platinum Member
    Platinum Member
  • Beiträge: 457
  • Danke erhalten: 255
  • Mit Aufkleber unterwegs

Kranich replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo Heidi,

schau mal hier mein Kommentar.
www.stellplatzfuehrer.de/index.php?optio...i2Id=6814&Itemid=112
Super Wochenmarkt sehr groß! :ohmy: Caro war begeistert!! :lol:
und hier= www.jours-de-marche.fr/29900-concarneau/

und vieleicht meine Stellplatzeinträge noch!

Helfe gern weiter der Kurti


Wenn jemand denkt er wäre ohne Fehler , war dass schon sein erster.
#4

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wackeldackel
  • wackeldackel's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 128
  • Danke erhalten: 68

wackeldackel replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo Kurti,
danke! Dann wollen wir uns diesen schönen Ort doch mal ansehen. Vielleicht haben wir Glück und bekommen das super Wetter wie im Herbst letzten Jahres :evil:

Viele Grüße vom linken Niederrhein
Heidi

#5

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Azerzi
  • Azerzi's Avatar
  • offline
  • Senior Member
    Senior Member
  • Beiträge: 47
  • Danke erhalten: 31

Azerzi replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo Heidi,

wenn Du mir Deine ungefähre Route sagen könntest, hätte ich vermutlich ein paar Empfehlungen. Ich war schon 6 mal mit dem Wohnmobil dort und kann die Bretagne nur empfhlen. Es ist auch ein sehr Wohnmobilfreundlicher Landstrich. Jedes 4 Dorf hat eine Stellmöglichkeit für Wohnmobile mit Entsorgungsmöglichkeiten. Einige Supermärkte bieten ebenfalls die Möglichkeit zum Camperservice, mehr oder weniger als Kundenservice und dort tankt man in der Regel auch gleich günstiger.
Wobei sich diese Infos eher für den Westen und Nordwesten zutrifft. Je weiter nach Osten so reglementierter wird es wieder.
In Penmarch ist z.B. der Fischereihafen sehr interessant und dort befinden sich auch einige Fischfabriken mit Direktverkauf (1A Qualität). In unmittelbarer Nähe ist Point de la Torche wo sich Wellenreiter und Kiter treffen. Großer Parkplatz (gebührenfrei) und leckere Crapes im Bistro.
Achtet auch auf Biskuits-Manufakturen, dort bekommt man mitunter "Bruchkekse" zum Spottpreis.
Ja wenn ich jetzt wüsste wohin es Euch zieht und was Euch interessiert .... Auf alle Fälle sind die Wochenmärkte immer einen Besuch wert.
LG Andrea

#6

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wackeldackel
  • wackeldackel's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 128
  • Danke erhalten: 68

wackeldackel replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo Andrea,
unsere Grobplanung sieht wie folgt aus:
1. Anreise über Belgien bis Peronne (Nähe Amiens) - 1 oder 2 Übernachtungen
2. Peronne - Le Mans - 1 oder 2 Übernachtungen
3. Les Mans - Concarneau und Umgebung 1 - 2 Wochen
1 Woche Rückreise an den Niederrhein

In den letzten 5 Jahren haben wir die Küste vom Pas de Calais /Picardie /Normandie bis Mont Saint Michel abgegrast und einen Teil der Bretagne rund um Le Croisic/La Baule, sowie einen Teil der Loire - abgesehen von der Mittelmeerküste Collioure bis Nizza in den Jahren davor. Den größten Teil davon mit Wohnwagen, seit Mitte letzten Jahres mit Mobil.

Wir lieben kleine Fischerdörfer, "rauhe" Küste mit Sonnenuntergang oder Cafe/Restaurants in Häfen wie Honfleur, Le Croisic oder Antibes. Ebenso Besichtigungstouren (auf eigene Faust) wie z.B. in Carcassonne, Albi, Avignon. Nur das Thema "D-Day" und 2. Weltkrieg haben wir erschöpfend abgehandelt für die nächsten Jahre, und da dieses Jahr die 70 Jahrfeier ansteht, wollen wir um die Normandie einen Bogen machen :S

Und ganz viel mit dem Fahrrad erkunden. Wandern ist nicht mehr so unsere Stärke.
Ich hoffe, ich konnte dir einen Überblick über unsere Interessen vermitteln. Fehlt noch was?

LG Heidi

#7

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Kranich
  • Kranich's Avatar
  • offline
  • Platinum Member
    Platinum Member
  • Beiträge: 457
  • Danke erhalten: 255
  • Mit Aufkleber unterwegs

Kranich replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Noch ne Empfehlung für die Tour!
Stoppen, besichtigen und Rad fahren ( Senioren freundlich)

www.stellplatzfuehrer.de/index.php?optio...i2Id=6176&Itemid=112

Wir haben die Stadt in südlicher Richtung auf dem Radweg verlassen! War dat schön da :ohmy: :ohmy: !

LG von Kurti


Wenn jemand denkt er wäre ohne Fehler , war dass schon sein erster.
#8

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • wackeldackel
  • wackeldackel's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 128
  • Danke erhalten: 68

wackeldackel replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo Kurti,
danke, soeben auf YouTube "besichtigt" - :woohoo: sieht toll aus - in Liste aufgenommen!

LG Heidi

#9

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Azerzi
  • Azerzi's Avatar
  • offline
  • Senior Member
    Senior Member
  • Beiträge: 47
  • Danke erhalten: 31

Azerzi replied the topic: Tipps für Bretagne/Finistére

Hallo Heidi,

also über Tipps betreffend die Anfahrtsstrecke verfüge ich leider nicht. Bezüglich D-Day bin ich ganz bei Euch. Ich hielt mich immer für einen geschichtlich interessierten Mnschen, aber die Normandie hat mich an meine persönliche Grenze gebracht.
Bezüglich der aufelisteten Orte findest Du meine Zustimmung, habe selber einige Monate sowohl in Antibes wie auch in Avignon gelebt und meine Lieblingsmarkthalle ist eben jene in Avignon.
So jetzt aber zurück in die Bretagne. Wir sind dort vor allem zum Wellenreiten, Kiten und Reiten hingefahren. Diese Infos erspare ich Euch. Concaneau ist eine sehr nette Stadt. Hatte vor 10 Jahren bereits einen Wohnmostellplatz mit Entsorgungsstation. Haen dort problemlos übernachtet. Av. de la Gare - von dort ist es zu Fuss nicht weit in die Altstadt.
Eventuell könnt ihr bei der Anreise noch einen Abstecher in die alte Hauptstadt der Bretagne Fougeres machen. Sehr sehenswert und hat einen großen Parkplatz von wo aus man leicht zu Fuss zum Chateau Fougeres kommt. Haben dort ebenfalls problemlos übernachtet. Wenn ihr auf Google Maps schaut so ist nört. vom Chateau der Bd de Rennes und vom Kreisverkehr nach norden abgebogen findet sich der große Schotterparkplatz.
Südlich von Sazeau findet man das kleine Chateau de Suscinio und direkt von dort nach Süden führt die Chemin Louisaeu zum Meer mit großem Parkplatz wo auch immer Wohnmobile stehen.
Ich weiß nich ob Euch die Salzgärten von Les Salines de Guérande etwas sagen und der www.parc-naturel-briere.fr Beides lohnt einen Besuch. Carnac zu erwähnen glaub ich ist überflüssig.
Was neben den ganzen Hinkelsteinen auch noch sehenswert ist, sind die vielen umfriedeten Pfarrbezirke die in dieser Form nur in der Bretagne vorkommen. Also bei der Anreise immer mal wieder bei den Kirchen stehenbleiben.

So jetzt lass ich es fürs erste. Wenn ihr mit dieser Form der Infos was anfangen könnt, lasst es mich wissen und ich werde fortfahren. Viel Spass noch bei der Planung.
LG Andrea

#10

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.370 seconds
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.