Question Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

  • Montanus
  • Montanus's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 137
  • Danke erhalten: 91
  • Fährt mit Aufkleber

Montanus created the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Wir wollen am Freitag in Richtung Spanien.
In den Nachrichten kommen jetzt immer Berichte von Straßenblockaden durch LKW's
und von sonstigen Protesten.
Meine Frage, welche Routen sollte man nicht fahren, welche Orte sollte man meiden.
Ich fahre immer die mautfreien Strecken, sollte man lieber auf die Autobahnen ausweichen.
Hat jemand Informationen oder ist wer z.Z. in Frankreich unterwegs und kann etwas sagen.

Jürgen

#1

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gabi62
  • gabi62's Avatar
  • offline
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 804
  • Danke erhalten: 770
  • Das Leben ist manchmal wie ein Navi-ständig wird die Route neu berechnet

gabi62 replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Hallo Jürgen,
wir fahren nun schon 10 Tage durch Frankreich und hatten noch keine Probleme.
Wünsche dir gute Fahrt,

LG Gabi


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren
#2
The following user(s) said Thank You: Montanus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • salamanca
  • salamanca's Avatar
  • offline
  • Platinum Member
    Platinum Member
  • Beiträge: 372
  • Danke erhalten: 160

salamanca replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Laut neuesten Nachrichten soll es landesweit Blockaden geben. Eine Prognose dürfte wohl schwer fallen. Stellt sich daher die Frage, ob eine nächtliche Reise besser sein könne. Außerdem würde ich davon ausgehen, dass Provinzstraßen wohl weniger betroffen sind, schließlich sollen die Proteste auch die Medien und damit die Öffentlichkeit erreichen, was abseits der Zentren und von wichtigen Straßen schwerer ist. Was ich machen würde: mit vollem Tank einreisen und lieber 3 x ein bisschen tanken als plötzlich keinen Sprit zu bekommen. Auch bei den Lebensmitteln soll es wohl Engpässe geben können. Daher auch hier lieber ein bisschen zu viel einkaufen als einen knurrenden Magen zu bekommen.

#3
The following user(s) said Thank You: Montanus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Montanus
  • Montanus's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 137
  • Danke erhalten: 91
  • Fährt mit Aufkleber

Montanus replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Hmm, das mit dem Tanken, das ist eine gute Idee. Ist natürlich eine blöde Situation i.M.

Jürgen

#4

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • salamanca
  • salamanca's Avatar
  • offline
  • Platinum Member
    Platinum Member
  • Beiträge: 372
  • Danke erhalten: 160

salamanca replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Bei der Wahl der Strecke ist es vermutlich schwierig, eine gute Empfehlung abzugeben. Lieber einen kleinen als einen bedeutenden Grenzübergang, lieber nicht über Lyon ...

#5

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • gabi62
  • gabi62's Avatar
  • offline
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 804
  • Danke erhalten: 770
  • Das Leben ist manchmal wie ein Navi-ständig wird die Route neu berechnet

gabi62 replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Also tanken wäre gut, sogar wenn nur ein Viertel fehlt. Uns hat man darauf aufmerksam gemacht, dass die Tankstellen streiken sollen.
Im Augenblick stehen alle Schlange an der Tankstelle.

LG Gabi


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren
#6
The following user(s) said Thank You: Montanus

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Montanus
  • Montanus's Avatar
  • offline
  • Premium Member
    Premium Member
  • Beiträge: 137
  • Danke erhalten: 91
  • Fährt mit Aufkleber

Montanus replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Also ich habe beschlossen mit dem Anhänger nur die E-Bikes mitzunehmen.
Das Motorrad habe ich wieder ausgeladen.
Stattdessen habe ich 3 Kanister, also 60 Ltr. Diesel zusätzlich dabei.
Damit werde ich wohl die span.Grenze erreichen.
Schauen wir mal was da so kommt. Ich habe vor die N- Straßen zu fahren, die
Mautstraßen meide ich wenn es geht sowieso.
Als Etappe ist geplant: 1 Baume les Dames; 2. Le Puy-en-Velay; 3. Millau dann weiter nach San Pere Pescador.
Das sind ca. 1200 km, ich denke da reicht der Diesel.
Also morgen geht es los, wenn ich WLan habe werde ich berichten.

Danke allen für die Informationen
Jürgen

#7

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • salamanca
  • salamanca's Avatar
  • offline
  • Platinum Member
    Platinum Member
  • Beiträge: 372
  • Danke erhalten: 160

salamanca replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Ich kann mir vorstellen, dass die Nationalstraße ab Chalon-sur-Saône von Blockaden betroffen sein wird. Schließlich ist das ja eine der ganz wichtigen Ost-West-Traversen ohne Maut.

Die Idee mit den E Bikes ist gut. Ist sowieso besser für die Gesundheit.

#8

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • arew01
  • arew01's Avatar
  • offline
  • New Member
    New Member
  • Beiträge: 15
  • Danke erhalten: 7

arew01 replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Du schreibst das du 60 Liter Diesel mit nach Frankreich nehmen willst. Pass bitte auf das du nicht die Gesamtmenge an Kraftstoff überschreitest die du als Reserve mit dir führen darfst. Wenn du in eine Kontrolle gerätst kann das teuer werden und die Franzosen verstehen keinen Spaß.
www.adac.de/infotestrat/tanken-kraftstof...t.aspx?prevPageNFB=1

#9

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • salamanca
  • salamanca's Avatar
  • offline
  • Platinum Member
    Platinum Member
  • Beiträge: 372
  • Danke erhalten: 160

salamanca replied the topic: Freie Fahrt durch Frankreich nach Spanien..........?

Es stellt sich die Frage, wie groß der Tank ist und wie man bei einer langsameren Fahrt Sprit spart. Mein Wagen braucht 7,5 Liter bei konstant 90 km/h, aber 10 Liter bei 130 km/h. Somit würde ich ohne zwischendurch zu tanken, von der deutschen Grenze bis nach La Jonquera kommen, wenn ich mich beim Gasgeben zurück halte.

#10

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.103 seconds
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.