Loved Wohnmobil für Klimaschutz

  • hymerperle
  • hymerperle's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 884
  • Danke erhalten: 717
  • Wir haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

hymerperle replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

Hallo KoiAhnung,

Du hast Italienreise mit Fragezeichen versehen. Ich meinte Deinen Forumbeitrag "Toskana wir kommen".
Diesen Bericht habe ich mit Interesse gelesen. Der sollte unter der Rubrik Reiseberichte stehen denn im Forum ist er nur schwer zu finden da aktuelle Beiträge immer im Vordergrund stehen.

Bei dieser Reise hast Du ja ein Wohnmobil verwendet und mit Sicherheit kein E-Mobil.

Ich wünsche Dir und uns allen weiterhin schöne Reisen mit oder auch ohne Wohnmobil.

Viele Grüße
Michael


Es grüßt Euch hymerperle, der mit Aufkleber fährt.
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
#11
The following user(s) said Thank You: joana1445

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • KoiAhnung
  • KoiAhnung's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
    Gold Boarder
  • Beiträge: 186
  • Danke erhalten: 142

KoiAhnung replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

Moin Michael,

nanana, könnte es sein, dass du mich schlicht verwechselst mit "Loudini" B)
Aber am Ende auch egal, ich vertrete ja nicht die Meinung das wir kein Womo fahren sollten, sondern ausschließlich
die Auffassung dass ein jeder doch erst einmal vor seiner eigenen Tür kehren möge bevor er dieses unsägliche "Erst einmal die Chinesen, aber so ein Kreuzfahrer..., schau doch mal was in Indien abgeht" hervorholt. Was ja alles stimmt, aber ich kann das langsam nicht mehr hören...sind es doch am Ende vielleicht nur platte Ausreden, um von dem eigenem Unvermögen, etwas einzusehen und sich selbst zu ändern, abzulenken.

Die Welt könnte so schön, so friedlich sein wenn ein jeder...rücksichtsvoll, friedfertig, selbstreflektierend, und noch einiges mehr wäre. Tja, bin wohl doch ein unverbesserlicher Träumer.
Statt dessen leben wir in einer dekandenten Kapitalismusgesellschaft voll mit "Nieten in Nadelstreifen" die sich die Taschen vollstopfen, Politikern ohne Ecken und Kanten, die sich nichts trauen, und nicht zuletzt einer Bevölkerung die auch nur noch auf den eigenen Vorteil ohne Rücksicht auf Verluste erpicht ist, zumindest in großen Teilen.

Viele Grüße zum Sonntag
Kai (der sich sicher auch wieder ein Womo kaufen wird, sauberer als das vergangene)

P.S.: Als Ingenieur hab ich mich auch mal eingehend mit der Thematik E-KFZ beschäftigt. Ja, ist ein guter Ansatz, allerdings nicht mit einem Akku, da ist die Umweltbilanz am Ende eher niederschmetternd. Die Bahn macht vor wie es geht (und die Carreraautorennbahn auch), dann noch kombiniert mit Strom aus "sauberen" Quellen (Atomfusion z.B.),
sowie insgesamt einer kompletten Neuordnung des Verkehrssystems (individual, Öffentlicher, Autofreie Städte, und und und). Sprich weg von der sklavischen Unterordnung unters Automobil!
Aber in D wohl eher ein ketzerischer Ansatz.

#12
The following user(s) said Thank You: Michi, hymerperle, orbiter, HerrJeh

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • hymerperle
  • hymerperle's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 884
  • Danke erhalten: 717
  • Wir haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

hymerperle replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

Hallo KoiAhnung(Kai?),

sorry für meine Bemerkungen über die Toskanareise. Da habe ich Dich leider verwechselt.

Was den Umweltschutz angeht bin ich ganz auf Deiner Seite. Wenn es mal Wohnmobile mit alternativem Antrieb geben sollte werde ich sofort zuschlagen.

Viele Grüße
Michael


Es grüßt Euch hymerperle, der mit Aufkleber fährt.
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
#13

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • joana1445
  • joana1445's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 72
  • Danke erhalten: 69

joana1445 replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

Hallo Michael,
ob nun Toskana oder nicht, irgendwohin wird er ja sein Auto auch schon bewegt haben.
Ich denke wir in unserem Alter haben alle auch schon unseren Beitrag im Arbeitsleben und an der Gesellschaft geleistet.
Darum haben wir es verdient unseren Ruhestand so zu genießen wie es uns gefällt. Wir haben dabei kein schlechtes Gewissen, was nicht heißt das wir nicht auf unsere Umwelt achten. Ganz im Gegenteil. Schulmeisterei ist hier völlig fehl am Platze.
Leider können wir nicht die ganze Welt retten,das haben andere in der Hand.
Liebe Grüsse und unbeschwerte Reisen wünscht Euch allen Joana

#14
The following user(s) said Thank You: hymerperle, fmkberlin, Dethleffs7870

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • mitbart
  • mitbart's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Danke erhalten: 5

mitbart replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

Im Jahre 2016 veröffentlichte die US-amerikanische Psychologin und Gründerin der Nichtregierungsorganisation „The Climate Mobilization“, Margaret Klein Salamon, ihre Denkschrift „Wie man die Öffentlichkeit in den Notfallmodus führt. Eine neue Strategie für die Klimabewegung“
Meine Tageszeitung hat dieses bereits übernommen, fast in jedem 2. Artikel taucht der Begriff "Klima" auf.
Hoffe, wir bleiben hier davon verschont!

#15

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • HerrJeh
  • HerrJeh's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Danke erhalten: 11

HerrJeh replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

... Die natur braucht uns nicht (wirklich nicht) aber wir brauchen die Natur.
in D max 130 km/h einführen ? ... Herr Jeh dieser Aufschrei gleich,was auf der ganzen Kugel föllig normal ist und kaum einer stört sich daran.
Damals war,s
Pfandeinführung -Aufschrei
neue Postleitzahlen - Aufschrei
Bahnticket erhöht - Aufschrei
Bargeld abschaffen - Aufschrei
usw. usw
ja ich komm von Thema ab,wir fahren auch ein WoMo Pkw aaaber ich fahr dann mal wo 70 steht mal 65 ,na was denkt ihr was da los ist.
Tschau


Die Natur braucht UNS nicht,aber WIR brauchen
die Natur
Genisse jeden Tag
Denn es könnte der letzte sein.
#16
The following user(s) said Thank You: Kranich

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Bernd d.R.
  • Bernd d.R.'s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 63
  • Danke erhalten: 39
  • Natürlich mit Aufkleber unterwegs.

Bernd d.R. replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

Moin;
ich wollte mich eigentlich zu diesem Thema nicht melden, doch auf den Beitrag von joana1445 muss ich einfach reagieren.
Ja es stimmt. Wir in unserem Alter haben unseren Beitrag im Arbeitsleben und für die Gesellschaft geleistet.
Wir haben Atomkraftwerke gebaut und überlassen es unseren Kindern und Enkeln den restlichen Dreck irgendwo zu verbuddeln.
Wir haben Plastik erfunden und in Massen produziert. Klar das Zeug schwimmt jetzt überall herum, doch was geht uns das an? Wir haben doch unseren Teil für die Gesellschaft erbracht. Sollen sich doch die Gören darum kümmern. Was juckt das uns.
Wir haben dafür gesorgt, dass Fleisch und andere Lebensmittel billig produziert werden. Was haben wir damit zu tun, dass wir nur Monokulturen und immer weniger Insekten hinterlassen? Da sollen sich gefälligst unsere Enkelkinder drum kümmern.
Ich könnte noch seitenlang fortfahren und über unsere so gute und glorreiche Lebensleistung schwadronieren. Und nicht nur über dieses Thema.
Warum verarbeiten wir unsere überschüssige Milch zu Milchpulver und verhökern sie (natürlich mit Agrarsubventionen produziert) billig nach Afrika und machen dort die Landwirtschaft kaputt?
Manchmal wünschte ich mir, ich wäre eine gläubiger Mensch. Dann wäre meine Forderung an Gott, dass er uns Alte alle in Hölle schickt und dort für den Mist, den wir angerichtet haben auf ewig schmoren lässt.
Nein, ich mache keine Rundreisen mehr wie früher.
Ich suche mir heute eine Ort aus (möglichst nicht weit weg), fahre dort hin und genieße es, einfach dort zu sein.
Übrigens, wenn die Schadensbeseitigung nach dem Verursacherprinzip gehandhabt würde, bekämen wir alle so gut wie keine Rente?
Bernd


Ich bin für das verantwortlich was ich sage und schreibe, nicht für das was andere verstehen.
#17
The following user(s) said Thank You: HerrJeh

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • joana1445
  • joana1445's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 72
  • Danke erhalten: 69

joana1445 replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

Hallo Bernd, ich sehe keine Veranlassung meinen Lebensstil zu erklären.Aber kann es sein das Du meinen Beitrag nur gelesen hast und nicht verstanden?
Mit dem Frust über das eigene Unvermögen oder nicht zufriedenstellender Lebensleistung muß jeder selber fertig werden.
Ich für meinen Teil kann da mit Stolz zurückblicken..
Mein Beitrag für den Umweltschutz beschränkt sich nicht auf das Kürzen der Reisestrecken. Da ist viel mehr drin.
Habe mir erlaubt in Dein Profil zu schauen.Da steht bei Hobbys.....Reisen,Reisen,Reisen.Das würde ich aber mal überarbeiten. Leider ist es so das eine Generation den Dreck der anderen entsorgen muß. Wie auch immer dieser Dreck aussieht.Das war schon immer so und wird wohl leider auch immer so blieben. Und bevor Du Dich aufregst. Nein ich nehme das nicht einfach teilnahmslos so hin.
Und wenn Du schon den lieben Gott mit ins Spiel bringst und er nicht hilft,dann versuche doch selbst was zu ändern.
Dann wirst Du Dich vielleicht wieder besser fühlen
Ganz liebe Grüße Jana

#18
The following user(s) said Thank You: NobiMan

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • HerrJeh
  • HerrJeh's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Danke erhalten: 11

HerrJeh replied the topic: Wohnmobil für Klimaschutz

joana1445 wrote: Hallo Bernd, ich sehe keine Veranlassung meinen Lebensstil zu erklären.Aber kann es sein das Du meinen Beitrag nur gelesen hast und nicht verstanden?
... er wird ihn schon verstanden haben.
Mit dem Frust über das eigene Unvermögen oder nicht zufriedenstellender Lebensleistung muß jeder selber fertig werden.
Ich für meinen Teil kann da mit Stolz zurückblicken..
Mein Beitrag für den Umweltschutz beschränkt sich nicht auf das Kürzen der Reisestrecken. Da ist viel mehr drin.
Habe mir erlaubt in Dein Profil zu schauen.Da steht bei Hobbys.....Reisen,Reisen,Reisen.Das würde ich aber mal überarbeiten. Leider ist es so das eine Generation den Dreck der anderen entsorgen muß. Wie auch immer dieser Dreck aussieht.Das war schon immer so und wird wohl leider auch immer so blieben. Und bevor Du Dich aufregst. Nein ich nehme das nicht einfach teilnahmslos so hin.
Und wenn Du schon den lieben Gott mit ins Spiel bringst und er nicht hilft,dann versuche doch selbst was zu ändern.
... da sagte ein Politiker einer freien dem... partei,, ,, die sollen doch die Schulbank drücken,und das den EXPERTEN überlassen,, das Volk in D wird ganz schön verblödet,oderman versucht es zumindest.,, da werden mal eben die Grenzwerte höher gesetzt nur um den HERRn Autofahrer (Wähler) bei Laune zu halten.Tempolimit weltweit normal nur in D gehts nicht.da hat ein Minister Krause mal in den 90ern das einführen wollen,komisch das er auf einmal so schnell weg war.
das Thema könnte man noch ewig fortsetzen. ... aber es ist ja so ,,Jawoll wir müssen unbedingt was verändern,ich bin auch dafür, aaaaaber blos nicht bei mir anfangen.
Dann wirst Du Dich vielleicht wieder besser fühlen
Ganz liebe Grüße Jana


Die Natur braucht UNS nicht,aber WIR brauchen
die Natur
Genisse jeden Tag
Denn es könnte der letzte sein.
#19

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Holly 1957Bueb
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.