Question Kraftstoffverbrauch eurer Womos.

  • GUEST

Womomichel replied the topic: Kraftstoffverbrauch eurer Womos.

Wir Fahren ein Ford Tec Baujahr 2008 mit 96 KW und 5 Gang Getriebe.Auf der Bahn braucht der laut Verbrauchsanzeige bei 90 bis 100 km/h zwischen 9,5 bis 10,5 Liter.Bundesstraße so 9 - 9,5 Liter.Haben aber auch einen Alkoven dran.Da braucht man schon etwas mehr. Als Kauftipp habe ich noch den Händler in Münster.Der kauft immer die 1 bis 2 Jahre alten Leihmobile auf.Sind da meist mit 15000 bis 30000 km günstig vom Händler zu kaufen. In Mühlheim gibt es noch die Kölnerstrasse da sind 10 Womohändler innerhalb von 4 km. Da ist die Strasse mit dem meisten Händler in Europa.Durch die grosse Konkurrenz gibt es viele günstige Auswahl.Gruss von der Nordseeküste von Michael

#81

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Montanus
  • Montanus's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 137
  • Danke erhalten: 91
  • Fährt mit Aufkleber

Montanus replied the topic: Kraftstoffverbrauch eurer Womos.

Wir haben einen Hymer BC 544 auf Ducato 230 Basis Bj.1998
Der Verbrauch liegt bei 10 lt., mit Motorradanhänger bei 10,5 lt.
Wenn ich im Norddeutschen Flachland unterwegs bin 9-9,5 lt.

Muß aber sagen, das Mobil

hat erst 65.000 km.


#82
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rotec645
  • Rotec645's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Danke erhalten: 166

Rotec645 replied the topic: Kraftstoffverbrauch eurer Womos.






Wir haben einen Rotec 645Z,
ein Alkovenmobil auf Ducato 230 Maxi


Bj. 2001 mit Zulassung 2002 / 94 KW - 127 PS
zurück gelastet auf 3500 kg.

Die ersten ca. 11.500 km sind wir mit der Originalgetriebe Übersetzung gefahren.
Mitte 2003 gab es Angebot von Fiat, den zu schnellen 5.Gang durch eine günstigere
Übersetzung zu ersetzen. Die erforderlichen Teile wurden von FIAT kostenlos geliefert,
den Arbeitslohn in der Werkstatt und evtl. das Öl u.ä. musste der WoMo Besitzer
übernehmen.

Die Fahreigenschaften mit der neuen Übersetzung entsprechen meinen Vorstellungen,
vor allem im hüglichen Landesteilen und im Bergland. Bei Fahrten auf der Autobahn
hätte man gerne einen schonenden 6.Gang zum "Rollen". Meine Geschwindigkeit liegt
zwischen 80 und 100 km/h - echte Geschwindigkeiten nach Navi und nicht nach Tacho,
die bis zu 10 km/h nach unten abweichen können. Oftmals fahre ich das Tempo der LKW,
die ich dann aber an Steigungen im 5.Gang zügig überholen kann.

Der Kilometerstand zeigt erst ca. 59.000 km an.. Davon bin ich 47.500 km mit der
neuen Getriebeübersetzung gefahren bei einem Verbrauch von 11,5 Liter.
Allerdings wurden überwiegend Gebirgstouren zurückgelegt, die im Flachland waren eher
selten.

#83
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Holly 1957orbiterBueb
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.