Question Rückfahrkamera

Baumschuppser created the topic: Rückfahrkamera

Moin, moin

habe bisher an meinem teilintegrierten WOMO noch keine Rückfahrkamera. Eigentlich möchte ich nicht die Außenwand an- und durchbohren. Ich bin auf die Kennzeichen Rückfahrkamera Zenec ZE RVC 50 LP gestoßen.
Hat jemand Erfahrung damit, bzw. generell mit Kamera am Kennzeichen?

#1

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • campbert
  • campbert's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 118
  • Danke erhalten: 22

campbert replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo.Deine Kamera kenne ich nicht.Aber das System selbst ist auch egal.Auch der Unterschied zwischen Funk und Kabelsystemen.Das Kabel für die Stromversorgung der Kamera muss man sowieso legen.Also in dem Fall kein Vorteil von Funksystemen.Ich finde den Aufwand innendurch zu aufwendig,weil gekaufte Systeme mir dichtungsmässig nicht sicher genug sind.Für mich sollte die Dichtungfläche der Kamera beim durchbohrten Loch etwa so gross wie eine Abzweigdose sein.Ist es bei einer Kamera meistens nicht.Und das Kabel seperat daneben rauszuführen ist noch schlechter.Schlechter abzudichten.Wichtiger ist ,das sich das Bild des Displays drehen lässt.Ansonsten sieht man immer alles spiegelverkehrt.Meine Kamera und Display war superbillig.Bin voll zufrieden damit.Viel wichtiger ist meiner Ansicht nach ,darauf zu achten ,das man die Kamera bei defekt mal schnell wechseln kann.Meine Kamera habe ich an der obersten Stufe der Heckleiter angebracht.Unter dem Boden eine Abzweigdose,darin die Steckverbindung zum Kabel nach vorne.Kabelkanal bis vor zur Kabine.Dann Loch durch die Spritzwand,natürlich mit Kabeldurchführung.Der Rest ist Fahrzeugabhängig.Oder wie einzuschalten ist.Ich hab einen Schalter,da kann ich einschalten wenn ich sie brauche oder anlassen wegen dem Verkehr nach hinten.Ich hoffe trotz nichtkennens deiner Kamera dir ein wenig bei der Entscheidungsfindung geholfen zu haben.Und immer einen klaren Durchblick.Gruss Bert.

#2
The following user(s) said Thank You: Baumschuppser

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • hymerperle
  • hymerperle's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 867
  • Danke erhalten: 704
  • Wir haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

hymerperle replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo Baumschuppser,
Du müsst dir die Frage stellen, was die Kamera leisten soll.willst du sehen wer hinter dir fährt ist das Nummernschild ok. Willst du sehen ob hinter dir ein Hindernis ist oder wie weit du von einem Hindernis entfernt bist dann muss die Kamera oben an der Fahrzeugkante montiert werden. Nur so erkennst du den Abstand genau. Wenn du die Möglichkeit hast in deinem Radioschacht den Monitor mit unterzubringen so ist das die beste Lösung. Der Blick auf die Straße wird nicht durch Monitore eingeschränkt.Ich habe ein Zenec mit Kamera und Navi in einem Gehäuse und alle Kabel "unter Putz" verlegt. Dauert lang aber ist bequem und du hast lange etwas davon. Ich habe noch so ein Radio Zuhause der Firma Maxyon. Kamera und Navi ist Super nur in meinem Womo hat der Radioempfang nicht geklappt, deshalb noch das Zenec.
Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
Bis die Tage
hymerperle.

ps. Hast du schon deinen Aufkleber an der Scheibe? Man kann sich dann besser erkennen.


Es grüßt Euch hymerperle, der mit Aufkleber fährt.
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
#3
The following user(s) said Thank You: Baumschuppser

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hubertus
  • Hubertus's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 824
  • Danke erhalten: 568
  • *******************

Hubertus replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo Baumschuppser,

ich gebe hymerperle Recht. Auch ich habe mir damals über eine Rückkamera Gedanken gemacht. Für mich waren die wichtigsten Punkte, dass ich den Verkehr hinter mir sehen und beim rangieren auch ohne Einweiser rückwärts einparken kann.
Auf Grund der beiden Punkte kam für mich nur eine Doppelkamera in Frage, die von oben eine komplette Übersicht bietet.
Stell dir die Frage, was du mit der Kamera "überwachen" willst, dem entsprechend musst du ein System aussuchen.
Funk ist gut, aber ein abgeschirmtes Kabel ist besser. Ich habe in meinem Bekanntenkreis auch jemand, der hatte sich eine Funkkamera hinten in die Stoßstange eingebaut. Ständig brach das Bild zusammen oder verzerrte das Bild. Nach vielen Nachbesserungsversuchen hat er die Kamera gegen eine mit Kabelverbindung ausgetauscht. Jetzt ist er zufrieden.


Es grüßt Euch Hubert
#4
The following user(s) said Thank You: Baumschuppser

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • ch-lentzen
  • ch-lentzen's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 22
  • Danke erhalten: 11

ch-lentzen replied the topic: Rückfahrkamera

Baumschuppser wrote: Moin, moin

habe bisher an meinem teilintegrierten WOMO noch keine Rückfahrkamera. Eigentlich möchte ich nicht die Außenwand an- und durchbohren. Ich bin auf die Kennzeichen Rückfahrkamera Zenec ZE RVC 50 LP gestoßen.
Hat jemand Erfahrung damit, bzw. generell mit Kamera am Kennzeichen?


Hallo,
vergesse die Kennzeichen Cam :unsure:

Bewährt hat sich die Cam von Dometic

Den Einbau würde ich von Deinem Händler oder
von Deiner Werkstatt Deines Vertrauens einbauen
lassen (wegen Garantie).

Gruß
Chrstoph

#5
The following user(s) said Thank You: Baumschuppser

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Baumschuppser replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo Bert,

danke für den Hinweis mit der Abzweigdose und der Steckverbindung!

#6

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Baumschuppser replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo Christoph,

werde mich über die Cam von Dometic informieren und einen Katalog bestellen.

#7

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Baumschuppser replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo Hymerperle, hallo Hubertus
die Zielsetzung ist schon die Gefahrenerkennung beim Rückwärtsfahren. Wie gesagt, habe ich bisher keine Erfahrung mit entsprechenden Kamerasystemen. Was mich immer noch schreckt ist das Durchbohren der Außenhaut. Gibt es da evtl. Probleme bei der Dichtigkeitsprüfung (Garantie)?
Den Aspekt der Beobachtung des rückwärtigen Verkehrs finden ich interessant. Ist das wirklich eine Hilfe?

Gruß Baumschuppser

#8

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • hymerperle
  • hymerperle's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 867
  • Danke erhalten: 704
  • Wir haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

hymerperle replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo Baumschppser,
das Durchbohren der Außenhaut ist kein Problem. Ich habe den Dichtring der an der Kamera angebracht war zusätzlich mit Silikon eingebaut. An der Rückwand vom Womo ist auch kein starker Wasserdruck bei der Fahrt. Was den nachfolgenden Verkehr angeht so genügen mir die Außenspiegel . Der Blickwinkel meiner Kamera reicht noch ca. vier Meter hinter das Womo. Was mir im Moment Sorgen bereitet ist die Schutzhülle am Fahrradständer. Dadurch ist die Fahrzeugkante zum Teil verdeckt. Ich werde deshalb die Kamera auf einem Ausleger mit ca. 40cm montieren. Dann sollte der Abstand Fahrrad zum Hindernis genauer zu sehen sein. Was sich gut bewährt hat ist eine weitere kleine Kamera am Abwasserauslauf . Den Abwasserschacht am Stellplatz treffe ich seitdem immer genau.(ist wie Sitzpinkeln)

Ich hoffe mein Gelaber nutzt dir etwas.

Bis die Tage

hymerperle


Es grüßt Euch hymerperle, der mit Aufkleber fährt.
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
#9

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Hubertus
  • Hubertus's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 824
  • Danke erhalten: 568
  • *******************

Hubertus replied the topic: Rückfahrkamera

Hallo Baumschuppser,

ich habe bei beiden WoMo's die Verkabelung selbst verlegt. Das Anbringen der Kamera habe ich meinem WoMo-Händler überlassen. Grund ist die Garantie, aber bis jetzt hatte ich noch nie Probleme.


Es grüßt Euch Hubert
#10

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Holly 1957orbiterBueb
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.