Frage Offline Karten

harryhurtig47 erstellte das Thema Offline Karten

Wie kann ich die Offline-Karten von HERE WeGo statt Google Maps oder OSM verwenden?
Gruß,
Harald

#1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ralbus
  • ralbus's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 366
  • Danke erhalten: 328

ralbus antwortete auf das Thema: Offline Karten

Hallo Harald,
diese Karten haben nichts miteinander zu tun. GoogleMaps und OSM sind im Programm verankert und zeigen nur Karten an. HERE WeGo ist ein Navigationsprogramm, welches "nur" navigieren kann. Andere Karten hätten am dieser Stelle auch keinen Sinn, da es rein um die Stellplatzsuche geht.
Die Navigation hingegen kann sehr wohl mit HERE WeGo übernommen werden. Wenn du über "Alternativ-Navigation" gehst, sollte HERE starten, oder zumindest in einer Auswahl erscheinen.
Gruß Ralf


Home is where you park it ;)
#2
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

harryhurtig47 antwortete auf das Thema: Offline Karten

Hallo Ralf,
danke für die Info. Ich blicke aber trotzdem noch nicht durch:
Wenn ich die Android App offline benutzen möchte brauche ich auch die Karten (von z.B. Italien) offline auf dem Tablet. Wie kann ich die vor der Abfahrt so laden, dass die App dann offline Zugriff darauf hat.
Danke für Deine Geduld.
Grüßle, Harald

#3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ralbus
  • ralbus's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 366
  • Danke erhalten: 328

ralbus antwortete auf das Thema: Offline Karten

Es gibt da mehrere Möglichkeiten. Für die Stellplatzsuche müssen die Karten vorher aufgerufen werden, dass sollte völlig ausreichend sein. Aber die Geräte verhalten sich nicht alle gleich, da die Karten im Cache lagern. Beispiel:

Du suchst einen Platz in Rom, vergrößerst die Karte und siehst dir die Gegend an. Dann hast du diese Karten im Cache. Wenn du nun das Gerät offline nimmst, kannst du diese Karten wieder aufrufen. Auch vor Ort. Probier mal aus, dazu brauchst du aber nicht extra nach Rom zu fahren. Einfach das Gerät offline nehmen und Gegend aufrufen :)
Das sollte auch mit OSM funktionieren. Das ist aber noch nicht ausgereift, da ich daran gerade arbeite. Aber die Karten sollten geladen sein.

Die zweite Möglichkeit ist: Sieh mal hier, Google bietet da eine offline Möglichkeit


Home is where you park it ;)
#4
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

harryhurtig47 antwortete auf das Thema: Offline Karten

OK. Danke für die Info. Ist zwar ein bisschen umständlich, aber man kann damit leben.
Grüße,
Harald

#5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ralbus
  • ralbus's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 366
  • Danke erhalten: 328

ralbus antwortete auf das Thema: Offline Karten

harryhurtig47 schrieb: OK. Danke für die Info. Ist zwar ein bisschen umständlich, aber man kann damit leben

Das stimmt, aber die Lösung ist nicht ganz einfach. Entweder man erstellt mit einem immensen Aufwand eine eigene Navigation, oder man verlässt sich auf die Bordmittel. Das Problem liegt in den Speichermöglichkeiten auf dem Gerät. Wenn man die Karten offline in der App zur Verfügung stellt, sind alle alten Geräte außen vor, weil der Speicherplatz meist nicht ausreichend ist. Allein die Karten von Deutschland sind mehrere hundert Megabyte groß.
Deshalb gehen wir diesen Weg, so können viele Geräte die App nutzen. Ich arbeite an einer Lösung mit OSM, mal sehen, wie wir das umsetzen können.


Home is where you park it ;)
#6
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi, Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andromeda
  • andromeda's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Danke erhalten: 24

andromeda antwortete auf das Thema: Offline Karten

Hallo,

mit OSMAnd funktioniert das tadellos offline. Ich habe fast ganz Europa auf dem Tablet, macht so ca. 30GB.
Die Stellplatzführer App startet dann OSMAnd über Alternative Navigation mit den Koordinaten.
Ab da kann man dann zoomen und auch nach Bedarf navigieren.

Gruß
Andre

#7
Folgende Benutzer bedankten sich: Michi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir benutzen Cookies
Unsere Website benötigt Cookies um zu funktionieren. Sie dienen ausschließlich der Funktionalität. Wir nutzen keine Werbe- oder Tracking Cookies und nutzen auch kein Google Anlytics oder eine vergleichbare Lösung. Allerdings nutzen wir Dienste wie z.B. YouTube, Google Maps, Tripadvisor und andere. Die Diensteanbieter setzen hierfür in der Regel eigene Cookies. Diese liegen nicht in unserem Einflussbereich. Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung der Cookies unsere Webseite nicht korrekt funktionieren wird.