Idee Wohin mit Fotos von einem Gemeinschaftserlebnis des >stellplatzfuehrers.de< ???

  • Rotec645
  • Rotec645's Avatar
  • offline
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 154
  • Danke erhalten: 189

Rotec645 antwortete auf das Thema: Wohin mit Fotos von einem Gemeinschaftserlebnis des >stellplatzfuehrers.de<

Hallo zusammen,

als ich gestern den über Pfingsten besuchten Stellplatz mit neueren Daten aktualisiert hatte habe ich doch mal nachgeschaut, was das Thema >Fotos von Gemeinschaftsveranstaltungen im Stellplatzführer< so an neuen Vorschlägen hervorgebracht hat.

:woohoo: Einige sind vermutlich der Meinung, das eben Fotos auf Internetplattformen besonders sicher sind. Die schon lange bekannten Diskussionen über die sogenannten >sozialen Netzwerke<, die zeigen ein anderes Bild auf. Auch ein Passwort kann grundlegend nicht wirklich Sicherheit vermitteln.

Der >stellplatzfuehrer.de< möchte zumindest für die registrierten und angemeldeten Mitglieder ein Club oder Verein sein, ohne die eine dauerhafte Weiterentwicklung nicht wirklich möglich wäre. Das triff natürlich in erster Linie auf die Stellplätze zu, die neu entdeckten und die die immer wieder mal aktualisiert werden müssen.

:) Die Stellplatztreffen, die es bisher gab sind ein ins Leben gerufenes Clubleben, an denen viele schon gerne teilnehmen. Vielleicht bin ich mit dieser Meinung hier allein, aber wenn, dann gehört ein Abbild eines Vereinslebens auch dahin, wo sonst alles stattfindet und nicht verteilt ins anonyme Internet, wo jeder seine eigene Plattform nutzt.
Solch ein Clubleben gezeigt findet vermutlich auch Nachahmer, ob nun im kleinen oder großen Kreis.

Wie man damit umgeht und wer die Fotos zu sehen bekommt, das kann man erarbeiten, auf alle Fälle sind die Fotos auf einem eigenen Server wirkungsvoller zu schützen als im absolut anonymen Internet und in jeder Cloud, die massenweise zur Datenspeicherung angeboten werden.

Auch über eine sinnvolle Fotoauswahl kann man nachdenken und diese umsetzen
Allerdings bin schon verwundert und erstaunt wie kompliziert man das vielleicht regeln möchte.
Den Aufwand würde ich übertrieben und das Thema >Fotos< deutlich überbewerten (s.ersil13).
So habe ich mir das nicht vorgestellt. Natürlich ist die Achtung von Persönlichkeitsrechten wichtig, das stellt niemand in Frage.
Solange man nicht verunstaltet und kompromittierend auf einem Foto dargestellt wird gibt es wohl selten einen weiteren Grund bei der Fotoauswahl von Gemeinschaftsveranstaltungen eine Clubgebundene Veröffentlichung abzulehnen, auch im Interesse anderer Personen die anders darüber denken.

Was mich allerdings gestört hat möchte ich nicht verschweigen. Das hier befugte Personen Beiträge löschen können gehört einfach dazu und muss natürlich möglich sein, wo jeder erst einmal reinschreiben kann, was er möchte.
Das man mich darüber nicht informiert hat finde ich sehr bescheiden…
Schließlich habe ich nicht für mich, sondern für die beim Treffen anwesenden Mitglieder nach einer schnellen Lösung gesucht Fotos zu zeigen – 28 von ca. 160 ausgewählten von ca. 260 aufgenommenen.

Was ich freiwillig mache, tue ich meist sehr gerne, auch wenn es sehr viel Zeit kostet Fotos vernünftig zu bearbeiten und mit einem Schriftzug >Copyrightschutz< bereit zu stellen, so das eine illegale Verwendung eigentlich unmöglich gemacht wird.


Viele Grüße
Joachim

#11
Folgende Benutzer bedankten sich: Jutta, gabi62, ersili13, Frieda_2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden
Wir benutzen Cookies
Unsere Website benötigt Cookies um zu funktionieren. Sie dienen ausschließlich der Funktionalität. Wir nutzen keine Werbe- oder Tracking Cookies und nutzen auch kein Google Anlytics oder eine vergleichbare Lösung. Allerdings nutzen wir Dienste wie z.B. YouTube, Google Maps, Tripadvisor und andere. Die Diensteanbieter setzen hierfür in der Regel eigene Cookies. Diese liegen nicht in unserem Einflussbereich. Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung der Cookies unsere Webseite nicht korrekt funktionieren wird.