Frage Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

  • Kranich
  • Kranich's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 448
  • Danke erhalten: 245
  • Mit Aufkleber unterwegs

Kranich erstellte das Thema Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo an alle!

Wieder mal so ne Frage zum Strom den man nicht sieht und doch braucht!

Sollte man oder sollte man nicht ein Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat
anschaffen? Wenn ja was ist zu empfehlen!

Auf Antwort wartet geduldig der Kurti


Wenn jemand denkt er wäre ohne Fehler , war dass schon sein erster.
#1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ppwde
  • ppwde's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 147
  • Danke erhalten: 67

ppwde antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Kranich schrieb: Hallo an alle!


Sollte man oder sollte man nicht ein Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat
anschaffen?


Wenn du keinen Ärger scheuhst oder immer mutterseelen allein in der Pampa stehst, ist nichts dagegen einzuwenden.
Ansonsten gibt es bessere Alternativen. Denk dran, das Geräusch (Lärm) stört nicht nur deine Nachbarn, sondern evtl. auch dich selbst!!!!! Benzingestank hast du dann auch in der eigenen Garage. Und... und... und....
Also von mir ein ganz klares NEIN !!!


Sind die Renten auch noch so klein, ein Wohnmobil das muss schon sein. Wir pfeiffen auf Armutsgrenzen. Das Wohnmobil wird glänzen.
Gruss - Ein Rentnerpärchen, das mit wenig auch auskommt.
#2
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hubertus
  • Hubertus's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 824
  • Danke erhalten: 568
  • *******************

Hubertus antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo Kurti ,

ich erkenne nicht den Zweck einer solchen Ausstattung. Heizung und Kochen geht mit Gas, Computer und Fernseher mit 12V. Für was bräuchte ich also noch einen Stromerzeuger?
Über meine zwei Solar Panels auf dem Dach werden meine beiden Bordbatterien tagsüber geladen, das reicht mir immer aus. Ein zusätzlicher Faktor ist das Gewicht, denn so ein Aggregat hat auch sein Gewicht, dass bei den manchmal knappen Zuladungen schon sehr viel davon in Anspruch nimmt.

Ich stelle mir vor, mein Stellplatz-Nachbar würde so ein Ding ständig benutzen, dass würde sicherlich Ärger geben.

Also, ich brauche keinen und wüsste auch nicht wofür.

Ein klares NEIN


Es grüßt Euch Hubert
#3
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1433
  • Danke erhalten: 1059

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo Kurti

Da bin ich ganz auf der seite meiner beiden vorredner / schreiber . Zuviel Lärm, und gestank.

Ganz wichtig wie Hubert es geschrieben hat zuviel Gewicht ! ! !


Gruß Holly ;)


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#4
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gabi62
  • gabi62's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 804
  • Danke erhalten: 770
  • Das Leben ist manchmal wie ein Navi-ständig wird die Route neu berechnet

gabi62 antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo Kurti,

zu laut, zu schwer,zuviel Gestank und zuviel Ärger mit den Nachbarn!

Ein dickes NEIN

Wir selber hatten jahrelang einen Stromgenerator dabei, aber wir waren an den verschiedensten Motorsportstrecken unterwegs. (im Schrauberzelt braucht man schon mal Strom).
Im Urlaub hatten wir das Ding nie mit.

LG Gabi


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren
#5
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kpra6548
  • kpra6548's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 660
  • Danke erhalten: 348

kpra6548 antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hier mein Senf auch dazu.

Bei mir ist ein Stromaggregat (Gas) fest eingebaut. 4,5 Kw. Brauchen? in 20 Jahren eine Laufzeit von 25 Std. Wurde damals vom Vorbesitzer eingebaut. Ist sehr laut und nur zu verwenden wenn man nicht im WoMo ist. Jetzt mal zum Vorteil: Unterwegs Kaffee kochen (Padmaschine) ja. Dachklima während der Fahrt laufen lassen Ok.
Wenn kein Aggregat da wäre, würde ich es nicht vermissen.

Klaus


Es grüßt Euch Klaus, der mit dem Aufkleber fährt.
Man reist ja nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

#6
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1352
  • Danke erhalten: 811

orbiter antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Ich habe einen! Original Honda iu 10. 14 jahre alt Mit meinem ersten Womo standen wir oft in der Pampa und am Nürburgring da hat jeder zweite so ein Teil. Vor zwei Wochen in Le Touqet liefen bestimmt 1000 stück und das im ganzen Ort.Die Franzosen sind da Schmerzfrei getreu dem Motto Laissez-faire.Heute benutze ich das teil meistens im Garten wenn im Herbst und Winter die Solaranlage auf den Gartenhaus meine 400ah Batterien nicht vollbekommen.Das Teil ist leiser als mancher Fernseher der Womonachbarn
Gruß Uwe


Nachtrag Gewicht 13 kilo Verbrauch auf kleiner stufe 2 liter in 8,5 Std


.
#7
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

kranmaxe antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Moin Kurti
Da wo wir stehen stört es überhaupt keinen,weil es keinen gibt wer nur Stp anfährt,da wird meistens Strömlinge vorhanden sein. ,da wir nur in der Pampa stehen würde ich NIE und NIMMER verzichten wollen,(HONDA 2KW) der läuft so super leise (Hat sogar den Umweltengel)aber es muss letztendlich doch jeder für sich entscheiden.im Vorgängermodell war er fest installiert,nun im 2 WoMo stelle ich ihn daneben und gut ist.aber es ist wie z.B. mit Alus einer muss sie unbedingt haben der nächste nicht.
Gruss Peter

#8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dh3fbt
  • dh3fbt's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 82
  • Danke erhalten: 45

dh3fbt antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo Kurti,

habe ein EX 650 von Honda mit Propangasvorsatz - seit 15 Jahren regelmäßig in Betrieb. Abgasschlauch ist fest angebracht (2,5 m lang) mit einer Ermeto-Verschraubung am Auspuffrohr. Abgasschlauch 2 m nach oben und man riecht nichts. Außerdem ist es das leiseste Gerät, was ich bis jetzt kennengelernt habe und habe außer die ganz "DICKEN" mit Schallschutz.

Es reicht für Nachladen, eine 600 W Kaffeemaschine usw........ (vor allen Dingen für meine Funkgeräte). Habe es in letzter Zeit selten benutzt, da wir meistens auf SP mit Stromanschluss stehen.

Gruß Heinrich

#9
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Antek
  • Antek's Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge:
  • Danke erhalten:

Antek antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Moin zusammen,

Wir haben Jahrelang einen Stromerzeuger vom Baumarkt mit uns rumgeschleppt, weil Frauchen sich gerne morgens die Haare wäscht und dann der Fön zu Einsatz kommen musste.

Da wir in der Regel auf einsamen Plätzen "In der Pampa" standen, hat es auch niemanden gestört. Inzwischen haben wir unsere Akkukapazität auf 3x 210 Ah erweitert und einen 2000 Watt Wechselrichter an Bord.

Seit dem steht der Krachmacher in der Garage und wartet auf den nächsten Stromausfall...

:woohoo:

Gruß Antek


Das Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos...

LG Antek
#10
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb
Wir benutzen Cookies
Unsere Website benötigt Cookies um zu funktionieren. Sie dienen ausschließlich der Funktionalität. Wir nutzen keine Werbe- oder Tracking Cookies und nutzen auch kein Google Anlytics oder eine vergleichbare Lösung. Allerdings nutzen wir Dienste wie z.B. YouTube, Google Maps, Tripadvisor und andere. Die Diensteanbieter setzen hierfür in der Regel eigene Cookies. Diese liegen nicht in unserem Einflussbereich. Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung der Cookies unsere Webseite nicht korrekt funktionieren wird.