Frage Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

  • conncorde
  • conncorde's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 1404
  • Danke erhalten: 1000

conncorde antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Moin

Auch mein mopel muss allein zu hause bleiben.

Dank moderne Technik ist der
Verbrauch an Strom heute doch sehr niedrig.

Dank Sollar und zwei mal 180Ah Batterien bin ich nicht von der Steckdose abhängig.

Den wie sagt man die schönsten Orte haben kein Strom.

Gruß RAINER


Der wahre Reisende hat keine Pläne und nicht die Absicht anzukommen



#11
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hymerperle
  • hymerperle's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 868
  • Danke erhalten: 705
  • Wir haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

hymerperle antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo Kurti,

wir haben auch zwei Solarplatten auf dem Dach und drei Batterien mit einem Wechselrichter im Einsatz.
Deshalb auch eine Kaffeemaschine 220V. So ist uns jeder Platz willkommen und wir stören Niemand.
In diesem Winter kein Problem bei Schnee auf dem Dach suchen wir nach drei Tagen eine Steckdose.

Gruß Michael


Es grüßt Euch hymerperle, der mit Aufkleber fährt.
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
#12
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bauhenkel
  • bauhenkel's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Danke erhalten: 1

bauhenkel antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Also, mein Moppel steht seit einigen Jahren in der Garage. Als ich noch selbstständig war, war er für mich unabdingbar, aber jetzt? Im Normalfall komme ich mit Kaffeekochen per Wechselrichter 2 Tage zurecht. Dann muß ich eben mal wieder an eine Steckdose. Es gibt ja genügend einfache Stellplätze, die Stromsäulen haben. Und da dann meist auch Ver-/Entsorgung dabei ist, wird die gleich mitgenutzt.

Ansonsten gilt für mich: so ein Moppel macht nur die Urlaubsstimmung bei mir und den Nachbarn mit seinem Krach kaputt! Und das muß wirklich nicht sein.


Klaus

#13
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Brumbär
  • Brumbär's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 37
  • Danke erhalten: 15

Brumbär antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Seit gegrüßt,
das ist ein Streitthema nach meinen Geschmack.
Wir haben bei uns ein Aggregat fest verbaut. Stehen wir mal ohne Strom, starte ich es auch schon mal um Fernsehen zu können. Wir haben nicht alles auf 12 Volt. Unser Aggregat ist leiser als der Strassenlärm, oder gar leiser als der Eisenbahnverkehr an der Mosel. Wir stellen uns auch nicht mitten ins Getümmel. Trotzdem müssen Leute bei uns an der Tür klopfen um uns zu ermahnen das unser Aggregat zu laut ist. Geht man mal mit denen mit wo sie stehen, hört man unser Aggregat kaum noch. Und das draussen vorm Womo. Drinnen dürfte man gar nichts mehr hören. Wir hatten auch schon den Fall das wir uns am Rand gestellt hatten und einer nach uns gekommen ist und kuscheln mußte. Prommt klopft es bei uns an der Tür.
Ich habe manchmal das Gefühl das manche Menschen nach folgenden Motto leben. Wir sind Autag und leben von 12 Volt, alle anderen müssen das auch.
Wer das nicht macht, oder anders ist, soll weichen.
Mich persönlich hat noch kein Moppel gestört. Auch wenn es schon mal neben dem Womo steht. Im allgemeinen werden die Dinger zur nachtschlafenden Zeit ausgemacht.
Toleranz ist für mich wichtig im Urlaub. Und wenn mich etwas stört fahre ich weiter.
Gruß Thomas

#14
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gerhardus
  • gerhardus's Avatar
  • OFFLINE
  • Banned
    Banned
  • Beiträge: 397
  • Danke erhalten: 304

gerhardus antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo Brumbär,
dann hast du selbst noch nie eine Nacht neben einem Womo gestanden, bei dem alle halbe bis dreiviertel Stunde das im Freien neben dem Mobil aufgestellte, benzinbetriebene Aggregat aufgebaut war. Abstand zum Nachbarwagen, also meinem, rund einem Meter, nachdem er neben uns eingeparkt hatte. Ich kann dir versichern, dass ich in dieser Nacht kaum ein Auge zugekriegt habe. Ich glaube allerdings nicht, dass mein stromliebender Nachbar mein Zähneknirschen in dieser Nacht gehört hat.
So geschehen auf dem Großparkplatz in Wernigerode in einer Jahreszeit, in der die Heizung Tag und Nacht laufen musste. Ich nehme mal an, dass mein "netter" Nachbar seine Hütte mit Strom beheizt hat, den er selbst erzeugte. Als er am nächsten Morgen keine Anstalten machte, weiterzufahren, haben wir uns etliche Meter (fast den halben Platz) von ihm entfernt aufgestellt.
Nur soviel zu deiner Unterzeile "das ist ein Streitthema nach meinen Geschmack".
Meine Toleranz bestand darin, nur den Platz Standplatz zu wechseln. Einen fröhlichen "guten Morgen" habe ich ihm allerdings nicht gewünscht.
Gruß Gerhardus

#15
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1352
  • Danke erhalten: 811

orbiter antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Hallo Gerhard
Wenn so ein Geno mal am Tag läuft stört mich das wenig. Aber die ganze Nacht ist schon heftig ich wäre da gleich weggefahren ist besser als Aufregen, schadet nur dem Herz.Früher hätte ich ihm Würfelzucker in den Tank gepackt :whistle:
Gruß Uwe


.
#16
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

kranmaxe antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

gerhardus schrieb: Hallo Brumbär,
dann hast du selbst noch nie eine Nacht neben einem Womo gestanden, bei dem alle halbe bis dreiviertel Stunde das im Freien neben dem Mobil aufgestellte, benzinbetriebene Aggregat aufgebaut war. Abstand zum Nachbarwagen, also meinem, rund einem Meter, nachdem er neben uns eingeparkt hatte. Ich kann dir versichern, dass ich in dieser Nacht kaum ein Auge zugekriegt habe. Ich glaube allerdings nicht, dass mein stromliebender Nachbar mein Zähneknirschen in dieser Nacht gehört hat.
So geschehen auf dem Großparkplatz in Wernigerode in einer Jahreszeit, in der die Heizung Tag und Nacht laufen musste. Ich nehme mal an, dass mein "netter" Nachbar seine Hütte mit Strom beheizt hat, den er selbst erzeugte. Als er am nächsten Morgen keine Anstalten machte, weiterzufahren, haben wir uns etliche Meter (fast den halben Platz) von ihm entfernt aufgestellt.
Nur soviel zu deiner Unterzeile "das ist ein Streitthema nach meinen Geschmack".
Meine Toleranz bestand darin, nur den Platz Standplatz zu wechseln. Einen fröhlichen "guten Morgen" habe ich ihm allerdings nicht gewünscht.
Gruß Gerhardus

Moin Gerhardus ich vermute mal das Du vieleicht nicht den Unterschied kennst,ich schrieb ja schon mal den Honda den wir haben(mit Umweltengel ,weil lärmarm)oder so eine null/acht/fünfzehn Gurke aus der Grabbelkiste ausm Baumarkt,ne ne das sind wirklich WELTEN von Unterschied.aber letzendlich wie Brumbär schon schrieb ein bischen mehr toleranz wäre schon OK.
ein kleines anderes Beispiel vor ca 3 Jahren ,,Eggum auf den Lofoten,,WoMo fahrer aus F,NL,S,N,sogar aus E.so nun hatten ein paar Vollpfosten(anders kann man so was kaum bezeichnen)ein grosses Areal mit rot/weis Flatterband abgesperrt.irgend wann kamen mehrere Womos,besagte dann aus dem Auto rausgesprungen und laut rufend Hier,hier wir haben schon Platz für euch freigehalten. ... ich hab mich ganz ehrlich GESCHÄMT in dem Moment deutscher herkunft zu sein.das ist für mich nur ein beispiel von vielen,da ist ein Moppel der da tuckert völlig Pille palle.
Viele Grüsse Peter

#17

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Brumbär
  • Brumbär's Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
    Junior Boarder
  • Beiträge: 37
  • Danke erhalten: 15

Brumbär antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

Guten Morgen Gerhardus,
leider habe ich einen festen Schlaf und hör so etwas nicht wenn ich schlafe.
Es gibt immer wieder extreme. Da hilft auch keine Vernunft. Da gebe ich dir Recht.
Wir standen mal an der Ems. Welche Stadt es war weiß ich nicht mehr. Schöner Blick auf die Ems und an diesem Tag die ersten am Platz. Schönen Platz ausgesucht ganz außen, Aggregat zur Wiese.
Sollte also nicht störend. Prommt, der nächste mußte kuscheln. Haben uns etwas über unser Fahrzeug unterhalten, da wir einen Exoten fahren. Nach dem Hinweis das wir unseren Strom manchmal mit den Aggregat erzeugen, kam auch die Ermahnung es nicht anzuwerfen wegen der zu befürchtenden Lärmbelästigung. Das war für mich eine starke Nummer voller Intoleranz. Habe mich nicht daran gestört und abends Fern geschaut. Prommt klopft es an der Tür. Nachdem ich mich nicht groß am klopfen gestört habe, öffnete er auch noch die Tür. Er hatte Glück gehabt das die Hunde ihn nicht gebissen hatten. Konnte die noch rechtzeitig zurück pfeifen. Konnte ihn zum Glück begreiflich machen das er seinen Standort ändert. Es war schließlich noch genug Platz da.
Leider wird man immer wieder mit Unvernunft bestraft, deswegen reagiere ich auch etwas Dünnhäutig auf das Thema. Auf Stellplätzen treffen halt verschiedene Karaktäre aufeinander. Muß aber nicht den anderen meinen Lebensstiel aufzwingen. Verschiedene Fahrzeuge, gleich verschiedene Techniken.
Belästigen muß ich auch nicht. Der eine hat einen leichten Schlaf, der andere einen festen.
Benötige ich ein Aggregat, muß es halt dabei sein. Zur Not auch mal laufen. Als Reserve ist es auch manchmal angebracht. Bei uns ist mal eine Batterie im Winter ausgefallen. Nicht genug Strom für die Heizung. Morgens das Aggregat angemacht um etwas wärme ins Womo zu bringen. Auch dabei fühlten sich einige gestört. Obwohl wir auf einer Wiese standen im Harz.
Gruß Thomas

#18
Folgende Benutzer bedankten sich: Kranich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kranich
  • Kranich's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 448
  • Danke erhalten: 245
  • Mit Aufkleber unterwegs

Kranich antwortete auf das Thema: Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat

:) Danke allen die sich zum Thema gemeldet haben! :)

Die Mehrzahl ist für Ruhe auf den Platz ohne Stromerzeuger, Stromgenerator, Notstromaggregat
und das finde ich gut so denn wir sind in Urlaub!
Wers brauch sollte schon einsam stehen oder es zu einer Zeit kurzzeitig betreiben wo Niemand gestört :woohoo: wird!

Es wäre eine Freude zu leben wenn jeder nur die
Hälfte von dem täte was er von anderen verlangt.
Valerie von Martens
(Was du von anderen erwartest erfülle es mindestens zur hälfte selbst.)

Bitte haltet Ruhe auf den Plätzen und nicht nur Kurti ist zufrieden B)


Wenn jemand denkt er wäre ohne Fehler , war dass schon sein erster.
#19

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb
Wir benutzen Cookies
Unsere Website benötigt Cookies um zu funktionieren. Sie dienen ausschließlich der Funktionalität. Wir nutzen keine Werbe- oder Tracking Cookies und nutzen auch kein Google Anlytics oder eine vergleichbare Lösung. Allerdings nutzen wir Dienste wie z.B. YouTube, Google Maps, Tripadvisor und andere. Die Diensteanbieter setzen hierfür in der Regel eigene Cookies. Diese liegen nicht in unserem Einflussbereich. Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung der Cookies unsere Webseite nicht korrekt funktionieren wird.