Frage Pedelec und Reichweite

  • doncanon
  • doncanon's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 9
  • Danke erhalten: 10

doncanon antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

Hallo,

schaut Euch mal die Falträder mit Kardanantrieb an.
das ist echt der Hammer. Ich habe eine Probefahrt gemacht und bin total begeistert.

Hier kommt der Link www.klapprad-spezialist.de/faltrad/beixo...dan/beixo-kardan.htm

#21
Folgende Benutzer bedankten sich: majost

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

majost antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

vielen Dank an Alle, die seriös geantwortet haben. (und an die anderen natürlich auch :kiss: )

Ich hab den Tröt aus folgendem Grund eingestellt.
Ich habe im letzten Jahr unsere Normalräder auf Pedelec umgerüstet. Hinterradnabenmotor, LCD-Display und Gepäckträgerakku als LifeYPo-Ausführung (oder so ähnlich).

Ich hab getestet und wollte eigentlich nur rausfinden, ob die chinesische Ausführung hält was versprochen wurde.

Fazit: Qualität und Preis mehr als i. O. (meine subjektive Meinung)
Aktionsradius deckt sich in etwa mit Euren Aussagen.

Danke
majost

#22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jens68
  • Jens68's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 82
  • Danke erhalten: 44

Jens68 antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

Moin,

wie viel schwerer sind diese Fahrräder eigentlich im vergleich mit normalen Fahrrädern?

Ist ja auch so eine Sache was man an Gewicht dabei hat oder ß

Gruß Jens

#23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Jens68
  • Jens68's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 82
  • Danke erhalten: 44

Jens68 antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

@ Gabi,


oha und ich dachte hier wäre Flachland.

Gruß Jens

#24

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

majost antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

Jens68 schrieb: Moin,

wie viel schwerer sind diese Fahrräder eigentlich im vergleich mit normalen Fahrrädern?

Ist ja auch so eine Sache was man an Gewicht dabei hat oder ß

Gruß Jens


Hallo Jens,
unsere Räder sind vom Gewicht her nicht sehr viel schwerer, genau kann ich's nicht sagen, aber der Akku hat schon Gewicht. Lässt man den zuhause, hat man ein ganz normales Rad, unwesentlich schwerer. Durch Heckantrieb (es gibt auch Vorderradmotore) und Gepäckträgerakku und mich natürlich :whistle: liegt schon mächtig was auf dem Hinterrad. Deshalb hab ich mich gegen Frontantrieb entschieden. Könnte sein, dass es Kavalierstarts gibt. :silly:

#25

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

owner antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

ppwde schrieb: Bei solchen Fragen ist es immer so. Jeder möchte am weitesten oder am wenigsten Sprit verbrauchen. Ich glaube nicht, dass man mit den Antworten viel anfangen kann. Sie spiegeln alle unterschiedliche Bedingungen wieder. Unter gleichen Testbedingungungen können m.E. die Ergebnisse nicht so weit auseinander liegen. Wenn man davon ausgeht, dass alle Akkus 10 - 12 Ah Kapazität haben, differenziert die Leistung die in ihnen steckt um 20 %. Reichweitenangaben in diesem Bereich, plus-minus ein paar Prozent aufgrund mehr oder weniger leicht laufender Räder, wären für mich realistisch.
Das irritiert bereits bei den Herstellerangaben in den Prospekten. Aber wie heisst es doch: Papier ist ...


Da hast Du Recht. Ist alles relativ. Jeder hat das Beste, Längste, Höchste, Weiteste und ich bin sowie so der Beste. :P :P

Es ist verdammt schwierig hier irgend einen Vergleich zu ziehen, dafür sind die jeweiligen Anforderungen und Bedingungen zu unterschiedlich. Selbst der damalige Test von der Zeitschrift Test hat gezeigt, dass nicht alles korrekt ist/war.

Bin mit unseren Rädern zufrieden. Hatten vorher auch welche mit tausend Übersetzungen und wenn ich dann bei uns (Sauerland) auf'm Berg bin und mir die Zunge aus dem Hals hängt (rauche schon lange nicht mehr) :evil: , das muss ich nicht haben. Da schalte ich gern das E dazu. :oops: :whistle:

#26

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

majost antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

owner schrieb: ...und ich bin sowie so der Beste....





LG majost

#27
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

owner antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

Weeeeeerner,



#28
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kranich
  • Kranich's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 448
  • Danke erhalten: 245
  • Mit Aufkleber unterwegs

Kranich antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

Reichweite ist abhängig von der Arbeit die der Moter leisten muß!

Gewicht spielt eine sehr große rolle, habe ich mein Mädchen auf der Stange
ist mir auch vorm Sturz nicht bange!

Wir bleiben trotzdem beim Rad ohne Moter ca. 10kg leichter und
so wird der Herzmuskel trainiert.
Die Reichweite nimmt ständig zu bei uns!

Heute wieder Training mit Caro, LG Kurti


Wenn jemand denkt er wäre ohne Fehler , war dass schon sein erster.
#29
Folgende Benutzer bedankten sich: majost

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

owner antwortete auf das Thema: Pedelec und Reichweite

Kranich schrieb: habe ich mein Mädchen auf der Stange
ist mir auch vorm Sturz nicht bange!

Heute wieder Training mit Caro, LG Kurti


Moin Kurti,

bei mir gibt es doch Probleme mit der Stange. :woohoo:
Habe des halb jetzt eins ohne Stange. :oops: Is halt so im Alter. :oops: :S

Trainiert wird jeden morgen allein auf dem Crosstrainer. Und trotzdem, Berg hoch immer mit E .

#30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb
Wir benutzen Cookies
Unsere Website benötigt Cookies um zu funktionieren. Sie dienen ausschließlich der Funktionalität. Wir nutzen keine Werbe- oder Tracking Cookies und nutzen auch kein Google Anlytics oder eine vergleichbare Lösung. Allerdings nutzen wir Dienste wie z.B. YouTube, Google Maps, Tripadvisor und andere. Die Diensteanbieter setzen hierfür in der Regel eigene Cookies. Diese liegen nicht in unserem Einflussbereich. Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung der Cookies unsere Webseite nicht korrekt funktionieren wird.