Question Auflastung

  • Kluwe
  • Kluwe's Avatar
  • offline
  • Nouveau membre
    Nouveau membre
  • Beiträge: 8
  • Danke erhalten: 4

Kluwe a créé le sujet : Auflastung

Hallo, in der neuen Ausgabe von promobil ist ein Artikel bezüglich der 3,5 t Zulassung, Führerschein und Auflastung, sehr interessant auch in Bezug eventueller Änderungen in der Zukunft.
Wie gesagt unser Mooveo Tei 74 EBH wog schon nach der Zulassung mit Heckträger von Sawiko 3410 Kg.kein Wasser oder Abwasser Tank 1/3 gefüllt. Da hier das 36 light Chassis verbaut ist, konnten wir jetzt auf 4000 Kg auflasten. Die original Leichtmetallfelgen 16 Zoll von Fiat haben nur eine Tragkraft von 1000 Kg. Also Ergänzungen zu dem vorhandenen
Luftfedersatz an der Hinterachse. Frontfedern + Leichtmetallräder 1600 Kg Tragkraft. Zusätzlich habe ich noch KONI fsd Stoßdämpfer eingebaut. Alles zusammen mit TÜV und entsprechenden Gutachten ca. 3000 Euro für 500 Kg.....aber eine Überladung im Ausland ist sehr sehr teuer.
Es ist meiner Meinung nach nicht in Ordnung, dass die light Chassisversionen derartig ausgerüstet sind, dass keine Zuladung mehr möglich ist. Hier mu? sich dringend etwas ändern.
 

#1
Pièces jointes :
Les utilisateur(s) suivant ont remercié: Michi, wuschi1

Connexion ou Créer un compte pour participer à la conversation.

Temps de génération de la page : 0.112 secondes
We use cookies
Notre site Web a besoin de cookies pour fonctionner. Ils ne servent que des fonctionnalités. Nous n'utilisons pas de cookies publicitaires ou de suivi et n'utilisons pas Google Analytics ou une solution comparable. Cependant, nous utilisons des services tels que YouTube, Google Maps, Tripadvisor et autres. Les prestataires de services définissent généralement leurs propres cookies à cet effet. Ce ne sont pas dans notre sphère d'influence. Vous pouvez maintenant décider vous-même si vous souhaitez autoriser tous les cookies ou non. Veuillez noter que si les cookies sont rejetés, notre site Web ne fonctionnera pas correctement.