Frage Gbühr für Hunde

Juppjupensupp erstellte das Thema Gbühr für Hunde

Bis auf wenige Plätze wie z.B. Wagin am See (hier gibt es Hundezonen, Hundestrand Agilityparcour) gibt es auf den normalen Camping- oder Stellplätzen nichts für Hunde. Ungeachtet dessen wird eine Gebühr für den Hund erhoben. | Massenweise Mails an die Betreiber, dass der Platz wegen der Gebühr ohne Gegenleistung nicht besucht wird, könnte Abhilfe schaffen. | Der Stellplatz in Bernau am Tennisclub ist ein gutes Beispiel wie es gehen kann. Hier ist der Hund wie auch das Wifi frei. | Gretel am See in Südtirol ist ein prima Beispiel für Abzocke.In der Hauptsesaison wird der Hund sogar noch teuerer. Es gibt aber überhaupt nichts , insbesondere keinen Bademöglichkeit für den Hund auf dem Platz. | Ich werden den Betreibern ab sofort wo es möglich ist eine Meinung ins Gästebuch schreiben und würde mich über fleißige Mitstreiter freuen.

#1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gerhardus
  • gerhardus's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 388
  • Danke erhalten: 295
  • Lieber unperfekt starten als perfekt warten.

gerhardus antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Hallo Fresh Boarder,
es gibt deutschlandweit viele Stellplätze, auf denen für Hunde Gebühren in unterschiedlicher Höhe erhoben werden, ohne eine Gegenleistung zu erbringen. Daran werden deine Zeilen im Gästebuch des Betreibers nichts ändern. Noch schöner wird's an Nord- und Ostsee. Da gibt es Plätze, auf denen für Hunde auch eine Kurtaxe erhoben wird. Der Fantasie des Geldeintreibens sind keine Grenzen gesetzt.
Gruß Gerhardus


Das Leben ist zauberhaft, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.
#2
Folgende Benutzer bedankten sich: Pietbus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ppwde
  • ppwde's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 147
  • Danke erhalten: 66

ppwde antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Schlimmer dran sind die, die zwei oder drei Hunde haben. Ist ja leider schon Gang und Gäbe in Deutschland. Die können mir allerdings nicht unbedingt leid tun. Ich jedenfalls habe mich noch nicht zum Sklaven gemacht.
(Jetzt zerfleischt mich)


Sind die Renten auch noch so klein, ein Wohnmobil das muss schon sein. Wir pfeiffen auf Armutsgrenzen. Das Wohnmobil wird glänzen.
Gruss - Ein Rentnerpärchen, das mit wenig auch auskommt.
#3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gerhardus
  • gerhardus's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 388
  • Danke erhalten: 295
  • Lieber unperfekt starten als perfekt warten.

gerhardus antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Ach ppwd, wie heißt es so schön: ,,Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst du o Mensch, sei Sünde. Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde."

Und hier noch die Antwort eines Hotels auf die Frage einer Familie, ob sie denn mit Hund anreisen dürfe:
,,Sehr geehrte Familie XY . . . Noch nie hat in unserem Hause ein Hund angetrunken andere Gäste belästigt oder beleidigt. Es hat auch noch kein Hund Toilettenwände beschmiert oder das Becken vollgekotzt. Auch die Flaschen aus der Minibar wurden noch nie von einem Hund leergesoffen und anschließend mit Wasser aufgefüllt. Uns ist auch kein Fall von Zechprellerei oder Diebstahl durch einen Hund bekannt!!! Ihr Hund ist bei uns herzlich willkommen, und wenn er für Sie bürgt, dürfen Sie ihn gern begleiten.
Mit freundlichen Grüßen
Die Direktion"


Das Leben ist zauberhaft, man muss es nur durch die richtige Brille sehen.
#4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ppwde
  • ppwde's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 147
  • Danke erhalten: 66

ppwde antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Habe vorhin wohl den falschen Button bedient. Die Antwort ging nicht direkt an dich Gerhardus. Auch diese ist nicht ausschliesslich für dich. Habe also diesmal den Button "Antwort zum Thema" verwendet. Den Unterschied habe ich jetzt erst bemerkt.
Also, das ist schon richtig was Gerhardus schreibt. Aber das Problem befindet sich ja oft am oberen Ende der Leine, die leider auch oft nicht verwendet wird. Und viele Hunde und bzw. deren Besitzer haben keine Schule. Wenn z.B. letzterer die Hinterlassenschaften nicht weg macht, muss der Platzwart für Sauberkeit sorgen.
Zweitens zahle ich für mich und mein Wohnmobil auch eine Gebühr ohne irgendeine "Leistung" des Platzbetreibers. Jedenfalls braucht der für mich nichts leisten. Ich komme, stehe da und verschwinde spurlos. Also warum soll ich zahlen, könnte ich da genauso gut fragen? Jedenfalls habe ich mich das bei öffentlichen Stellplätzen schon öfter gefragt. Die sind doch vorhanden und Steuern zahle ich zu Hause genau wie ich die Strasse vor meinem Haus bezahlt habe und deren Reinigung bezahle obwohl diese von vielen Menschen benutzt wird. Dann möchte ich anderweitig auch kostenlos Strassen und Parkplätze nutzen. Also auch keine Kurztaxe. Umverteilen wäre die richtige Lösung. Ist leider nicht praktikabel.


Sind die Renten auch noch so klein, ein Wohnmobil das muss schon sein. Wir pfeiffen auf Armutsgrenzen. Das Wohnmobil wird glänzen.
Gruss - Ein Rentnerpärchen, das mit wenig auch auskommt.
#5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • joana1445
  • joana1445's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 48
  • Danke erhalten: 32

joana1445 antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Hallo, nun werde ich mal auch noch meinen Senf dazu geben. In der Oase in Prora gibt es einen Hundespielplatz und an der morgentlichen Brötchentüte hängt ein Leickerli für Hund. Unserem Jungen gings da richtig gut. Allerdings mussten wir unser Enkel an die Leine nehmen. Wir halten es so, dass wir einfach da nicht hinfahren wo es nicht für alle passt.
So viele Plätze wo man für Hund zahlen muss sind uns noch nicht begegnet.
LG Joana

#6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Heizoelferrari
  • Heizoelferrari's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Danke erhalten: 2
  • Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen! (Konfuzius)

Heizoelferrari antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Hallo zusammen,
ich bin genau der Meinung wie Joana. Wenn es mir aus irgendeinem Grund auf einem Stellplatz nicht gefällt, dann heißt es einfach Zündschlüssel drehen und tschüss.
Wenn das alle Unzufriedenen so machen würden anstatt bloß zu prebeln dann würde sich der Markt schnell von selbst regeln.
In diesem Sinne.
LG Heizölferrari

#7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dethleffs7870
  • Dethleffs7870's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 82
  • Danke erhalten: 69

Dethleffs7870 antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Ich oute mich mal als Hundefreund-ohne eigenen Hund-.Das Problem Gebühren für Hunde ist so alt wie es SP+CP oder Hotels gibt.
Ebenso die Tatsache, daß es verantwortungsvolle Hundebesitzer und das Gegenteil davon gibt.Was mir allerdings immer wieder auffällt, daß es Einzelnen ? Hundebesitzern recht gleichgültig ist wo ihr Liebling seine großen und kleine Geschäfte verrichtet.Und alleine für das beseitigen dieser Hinterlassenschaften finde ich eine Gebühr gerechtfertigt.Und wie es halt im rchtigen Leben so ist: die Gemeinschaft"haftet" für einige wenige die sich nicht an die Ordnung halten wollen.Man kann jeden Hund so erziehen,daß er sich da erleichtert wo ICH es will.Setzt natürlich von Herrchen und Frauchen einiges an Verantwortung voraus.(Übrigens in meinem Hotel das ich früher hatte,waren Hunde stets willkommen,aber im Gegensatz zu SP hat sich keiner getraut den Hund in der Hotel-Anlage unbeaufsichtigt zu lassenB)
Grüße aus dem Frankenland Kurt-Folker


Unterwegs und doch zu Hause mit "Tante Emma" und natürlich mit Aufkleber
#8
Folgende Benutzer bedankten sich: Zentzie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 111
  • 111's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Danke erhalten: 1

111 antwortete auf das Thema: Gbühr für Hunde

Hallo zusammen !
Wir ,unser Hund , meine Frau , und Ich standen bei schönsten Herbstwetter 17.-19.10 .2017 in Nierstein beim Winzer auf dessen Stellplatz . Als gegen ca.15 Uhr ein Wohnmobil den Platz anfuhr ,der Fahrer blieb auf der Fahrspur stehen ,die Seitentür ging auf , zwei Hunde sprangen heraus und pieselten an alles was sie gerade fanden . Aber Frau sowie Mann
suchten fußläufig nach einem geeigneten Stellplatz . Nachdem einer der Hunde auch noch sein Geschäft in einer Reihe des Weinbergs verrichtete , habe ich die Hundehalter darauf angesprochen . Ihnen freundlich erklärt das ich Ihr Verhalten nicht in Ordnung finde worauf die Dame schnippisch antwortete " kümmern sie sich um ihre belange" .
Da kann ich nur sagen : Traurig wie manche Hundebesitzer sich auf Fremden Grund benehmen .

Mit freundlichen Grüßen 111 aus dem Münsterland

#9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Zentzie
  • Zentzie's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 44
  • Danke erhalten: 8

Zentzie antwortete auf das Thema: Gebühr für Hunde

Guten Abend, dieses Thema ist sehr interessant, ich frage wieviel Hunde braucht ein Stellplatz. Leider sind viele Hundebesitzer nicht einsichtig. Viele lassen ihre Tiere aus dem Auto raus und dann über den ganzen Platz rennen. Jetzt gibt es endlich Plätze ,wo eine Gebühr verlangt wird, da kommen Hundebesitzer nur die auch auf ihre Tiere aufpassen, es ist nicht schön wenn man neben einen Hund steht der nur kläfft und der Besitzer interessiert dies nicht. Es gibt auch andere Menschen und nicht nur Hundebesitzer, denn für Kinder muss leider auch bezahlt werden was ich wiederum nicht richtig finde, denn die sind unsere Zukunft.
Dies schrieb eine ehemalige Hundebesitzerin leider ist mein Liebling verstorben.
Viele Grüße Marlis

#10
Folgende Benutzer bedankten sich: Dethleffs7870

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ralbusHolly 1957orbiterBueb