Frage Wieviel Gas verbraucht man?

  • DAMI2308
  • DAMI2308's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Danke erhalten: 0

DAMI2308 erstellte das Thema Wieviel Gas verbraucht man?

Hallo ich bin absoluter Womo Anfänger...wir wollen mit unserem Womo einen Bürstner A 576-2 über das Wochenende nach Thüringen fahren. Nun meine Frage wieviel Gas verbraucht man für die Heizung bzw. wie viele Tage langen 2 x 11kg Flaschen ? Ich danke euch für eure Hilfe. DAMI


DAMI2308
#1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andromeda
  • andromeda's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 49
  • Danke erhalten: 23

andromeda antwortete auf das Thema: Wieviel Gas verbraucht man?

Hallo,

die Frage kann man pauschal nicht beantworten da sie von vielen Rahmenbedingungen beeinflußt wird.
- Aussentemperatur
- wie warm man es gern innen hat
- Dämmung des WoMos
- Kochgewohnheiten
- Waschgewohnheiten
- Feuchtigkeit / Regenwetter

Bei mir reicht die Bandbreite von 2,5kg für 8 Tage Kühlschrank etwas Warmwasser und ein ein paar mal Tee kochen im Sommer, bis hin zu 3 kg/Tag im Winter bei mässiger Heizung und Nachttemperaturen von -5°C.

Bei den aktuellen Temperaturen (5°C/12°C) würde ich mit ca. 1,5-2kg/Tag rechnen um auf der sicheren Seite zu sein.
Für ein Wochenende reicht dir daher eine 11kg Flasche auf jeden Fall.

Um deinen eigenen Verbrauch zukünftig besser einzuschätzen empfehle ich vor und nach der Fahrt die Flasche zu wiegen (Kofferwaage, aktuell bei Aldi Nord für 4,99) und aufzuschreiben wie lange du unterwegs warst und wie warm es war.
Nach ein paar mal hast du dann ein Gefühl für deine Nutzung und kannst das recht gut abschätzen.

Den Maximalbedarf kannst du zusammenrechnen wenn du die Angaben der Geräte addierst und die Betriebszeiten einkalkulierst. Aber nicht wundern, da kann richtig was durchgehen. B)

Gruß
Andre

#2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • tmsfrie
  • tmsfrie's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 13
  • Danke erhalten: 6

tmsfrie antwortete auf das Thema: Wieviel Gas verbraucht man?

Hallo zusammen,

bei unserem Kastenwagen brauchen wir in der Regel bei durchlaufender Heizung
und minus Temperaturen ca 2,5 bis 3 Kilogramm am Tag Kochen nur Kaffee zum Frühstück Kühlschrank Kompressor
Diesen Winter bei minus 23 Grad etwas mehr ca 4 KG in 24 Stunden
wenn die Sonne tagsüber scheint schaltet die Heizung eh runter
der Tip mit dem Wiegen ist sehr gut mach ich vor und nach jeder Fahrt.

viel Spass beim Campen

Grüße Thomas

#3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KoiAhnung
  • KoiAhnung's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
    Gold Boarder
  • Beiträge: 162
  • Danke erhalten: 110

KoiAhnung antwortete auf das Thema: Wieviel Gas verbraucht man?

Weil mich das auch mal interessiert hat habe ich ein paar Mal gemessen, sprich vor-/ nachher gewogen.

Für Kochen (jeden Tag Kaffee, Tee, ab und an Mittag- Abendessen),
Kühlschrank (Dauer auf Gas, nur bei der Fahrt auf 12Volt, kein 230 Volt Betrieb),
ab- und an Warmwasserboiler,
OHNE HEIZUNG!

= 320 Gramm / Tag
= 4,4 kg in 14 Tagen
= 6,7 kg in 21 Tagen

Für eine Gasheizung kannst du bist zu 3 kg / Tag (oder auch 4 kg wenn z.B. das Fahrerhaus nicht isoliert ist) hinzurechnen in Extrembedingungen (aussen - 20 Grad),
natürlich je nach Größe des Wohnmobiles, Isolierung, Innen- und Aussentemp!

Fakt ist so oder so, der Hauptverbraucher ist die Heizung!

Und so ganz nebenbei.
Damit ist der 230 Volt Stromanschluss auf dem Campingplatz ökonomisch nicht sinnvoll, Kühlschrank auf Gas ist definitv wesentlich günstiger (320 Gramm = 50 Cent), und für alles andere reicht die Batterie im Sommer lässig eine Woche oder auch mehr, es sei denn man "glotzt" täglich Stundenlang.

#4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gabi62
  • gabi62's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 794
  • Danke erhalten: 744
  • Das Leben ist manchmal wie ein Navi-ständig wird die Route neu berechnet

gabi62 antwortete auf das Thema: Wieviel Gas verbraucht man?

Hallo DAMI2308,

der Gasverbrauch wird vom einen zum anderen unterschiedlich sein.
Es kommt immer auf die Verbrauchsstationen an. Läuft die Heizung über Gas? Wie oft wird der Herd gebraucht? Wie lange/oft habt ihr warmes Wasser? Habt ihr einen Backofen? ect..
Dazu kommt es auch noch auf die Größe des Wohnmobils bei der Benutzung der Heizung an, oder gibt es einen großen Kühlschrank mit separatem Gefrierschrank oder nur einen kleinen Kühlschrank?

Pauschale Angaben kann man über den Gasverbrauch nicht machen.

Aber für ein Wochenende dürften 2 x 11kg Flaschen alle mal reichen.

LG Gabi


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat verloren
#5
Folgende Benutzer bedankten sich: Udo 59

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bettina-Johanna
  • Bettina-Johanna's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 63
  • Danke erhalten: 11
  • manchmal zeigt das Leben einem die Grenzen,erst dann erkennt man was für einem richtig und wichtig ist. Daher gehe achtsam um mit Dir und deinem Gegenüber,denn niemand weiß wie lange du das Lächeln des andern noch sehen wirst.

Bettina-Johanna antwortete auf das Thema: Wieviel Gas verbraucht man?

jep.. wir haben den Vorteil, das unsere Thruma Zwischen Herd und Spüle angebracht ist. Wir stellen die Thruma auf 2 und den Heißwasserboiler auf 60 grad(von Abfahrt zu Hause bis Ankunft wieder zu Hause) ----Lassen die Türe unter der Spüle auf (habe sie fixiert, damit sie auch immer auf bleibt wenn wir unterwegs sind. )und dadurch eine ständige Grundtemperatur von ca 11 Grad im Wohnmobil. Wenn wir dann stehen drehen wir die Heizung nach bedarf höher. .. Wir machen das schon seit einiger Zeit. als wir noch unseren ersten Wagen hatten war der Boiler unterm Bett. Da haben wir eine andere Türe eingebaut mit Flechtmuster (so wie früher die Sommerstühle waren) . Gefrierschrank steht (dometic) auf 1/2 kraft ,denn 19 Grad minus im Eisfach reichen. Backofen jeden Tag am morgen benutzt für Brötchen. Duschen jeden 2ten Tag (aber kurz) IM Wohnmobil haben wir eine Durchschnittstemperatur von 20 Grad , außen waren es knapp unter null . Den Fußbereich unter dem Führerhaus mit einer dicken Decke abgetrennt (von Armaturenbrett bis nach unten hin und 1x unten umgeschlagen)
Fenster mit Jalousien und von außen eine einfache Plane .Wir waren 6 Tage unterwegs und haben 1 Falsche komplett leer gemacht und die andere ist noch ca 1/3 voll. .. .... Du siehst, es kommt nicht nur darauf an was man alels mit GAs betreibt, sondern auch darauf wie man zusätzliche Kältestellen abstellt .. ganz wichtig, die Umluft Zufuhr am Armaturenbrett auf INNEN stellen und alle Lüftungsklappen auf NULL. . Die Fenster haben Zwangs Belüftung,. da kommt noch reichlich Sauerstoff ein und da man ja auch regelmäßig lüftet kein Problem.
Viel Spass noch ..


Urteile niemals über Menschen, die in einer Situation sind ,in der Du noch nie gewesen bist ..........
#6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bernd d.R.
  • Bernd d.R.'s Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Danke erhalten: 30
  • Natürlich mit Aufkleber unterwegs.

Bernd d.R. antwortete auf das Thema: Wieviel Gas verbraucht man?

Hej;
offen gestanden hat uns das bisher kaum interessiert. Wenn eine Flasche leer ist, schließen wir die 2. Flasche an und sehen zu, dass wir bei nächster Gelegenheit die 1. Flasche getauscht bekommen.
Wenn wir abschätzen können, dass wir demnächst wieder zu Hause sind, lassen wir das und füllen sie hier vor Ort auf, da das pro Flasche (11 Kg) ca. 7 Euro billiger ist, als die Flasche zu tauschen. Dann tauschen wir die Flasche erst kurz bevor der TÜV für die Flasche abläuft.
Voriges Jahr in Schweden/Finnland hatten wir allerdings das Problem, dass die 1. Flasche bei der Abfahrt schon ziemlich und nach 1 Woche ganz leer war. Da haben wir eben einen Adapter gekauft und eine skandinavische Flasche geliehen.
Heute gibt es in Europa Gas an (fast) jeder Ecke, so dass wir uns darum keinen dicken Kopf machen.
Gute Fahrt
Bernd


Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
#7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heizoelferrari antwortete auf das Thema: Wieviel Gas verbraucht man?

Hallo zusammen,

eigentlich habe ich mir auch nie speziell Gedanken über den Gasverbrauch gemacht.
Beim Vorgängerwagen hats im Sommer locker für 2 1/2 Wochen Norwegen gereicht (kochen, WaWa und Kühlschrank).
Jetzt im Kastenbus reicht eine Flasche für knapp eine Woche incl. Heizung.
Meine Frau hat aus Fleecestoff Isoliervorhänge fürs Fahrerhaus geschneidert, dies dürfte auch einiges an Energie einsparen.
Ich seh einfach zu, bei günstigen Angeboten nachzutanken. Das ist einer der Vorteile eines
eingebauten Tanks.

Eine schöne Saison........................................

Heizoelferrari

#8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb