Spørgsmål Pimp my Fiat Ducato - Teil 3 - Motortuning

  • KoiAhnung
  • KoiAhnung's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
    Gold Boarder
  • Beiträge: 186
  • Danke erhalten: 142

KoiAhnung Oprettet emne: Pimp my Fiat Ducato - Teil 3 - Motortuning

Nachdem sich die weitere Fahrwerksverbesserung etwas verzögert wegen Urlaub B)
sollte doch zumindest vor dem Urlaub noch etwas Spass an die Reihe kommen. :P

Das Motto "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch mehr Hubraum" hab ich abgewandt in "durch mehr Leistung".

Basis war der Fiat Ducato 3 Liter , 177 PS Motor, und auch für den gibt es sogenannte Tuningboxen, welche generell recht gut funktionieren bei aufgeladenen Dieselmotoren, allerdings mal mehr mal weniger. Diese "Blackboxen" arbeiten nach einem sehr simplen Prinzip. Indem sie der Motorsteuerung abgefälschte Sensordaten vortäuschen wird z.B. der Einspritzdruck als geg. auch der Ladedruck erhöht. Mehr Kraftstoff = mehr Leistung (stark vereinfacht).
Z.B. diese

Der Einbau gestaltet sich recht einfach. Mittels eines mitgelieferten Y-Kabels (fahrzeugspezifisch) kann am nun freien Ende dieses Kabels entweder ein Blindstecker (Originalzustand), oder die Box eingesteckt werden (dadurch kann man dann auch den vorher / nachher Effekt wechselweise sehr gut simulieren)
Zeitaufwand ca. 10 Minuten, je nachdem wir gut man an den Stecker an der Commonrail rankommt.

Einbau flott erledigt, auf zur ausgiebigen Testfahrt.
Ergebnis: Ganz in Kürze: Kein Unterschied feststellbar, weder gefühlt noch gemessen, schade eigentlich!
Ergo, Box wieder raus und zurück.

Hinweis 1: Das Ergebnis bezieht sich ausschließlich auf den 3 Liter, 177 PS Motor. Gerade bei Hubraumschwächeren, Leistungsärmeren Motoren kann das Ergebnis völlig anders ausfallen. Bei einem Renault Duster eines Freundes möchten wir die Box nicht mehr missen, der Unterschied ist eklatant, allerdings ist die Ausgangsbasis ja auch sehr mäßig motorisiert!

Gerade bei den 110, 130 und eventuell auch dem 150 PS Motoren wäre es auf jeden Fall einen Versuch wert! Risiko gibt es ja keines, da Rückgaberecht vorhanden!

Hinweis 2: Das eine Leistungserhöhung eine eintragungspflichtige Änderung ist versteht sich von selbst, und dass eine STÄNDIG abgeforderte höhere Leistung im Umkehrschluss auch zu einer kürzeren Lebensdauer führen kann ebenso!

Sobald Zeit und Muße es zulassen folgen auch noch in dieser Serie für den "Selbstschrauber":

Nachrüstung Nebelscheinwerfer (ca. 90 Euro) / Aufbau Fernscheinwerfer (ca. 160 Euro)
Nachrüstung LED Tagfahrlicht (ca. 25 Euro)
Einbau abnehmbare AHK (ca. 230 Euro)
Einbau Rückfahrkamera (ca. 30 Euro)

Und das alles ist dann auch gar nicht erst Eintragungspflichtig, respektive kommt mit ABE!

#1
Følgende bruger(e) sagde tak: SirDuke

Venligst Log på eller Opret en konto for at deltage i samtalen

Moderatorer: Holly 1957orbiterBueb
We use cookies
Vores hjemmeside har brug for cookies for at fungere. De tjener kun funktionalitet. Vi bruger ikke reklame eller sporing af cookies og bruger ikke Google Analytics eller en sammenlignelig løsning. Vi bruger dog tjenester såsom YouTube, Google Maps, Tripadvisor og andre. Tjenesteudbyderne indstiller normalt deres egne cookies til dette. Disse er ikke inden for vores indflydelsessfære. Du kan nu selv bestemme, om du vil tillade alle cookies eller ej. Bemærk, at hvis cookies afvises, fungerer vores websted ikke korrekt.