Question Umfrage Ersatzrad

Poll: Ersatzrad an Bord ?????

Ersatzrad an Bord
56 56%
Reifenfüllset an Bord
29 29%
Beides an Bord
12 12%
Ohne Ersatzrad und Füllset
3 3%
Total number of voters: 100 ( NEXXO660, Gasmann, wuschi1, Wössl, rpatt ) See more
Only registered users can participate to this poll
  • gerhardus
  • gerhardus's Avatar
  • OFFLINE
  • Banned
    Banned
  • Beiträge: 397
  • Danke erhalten: 304

gerhardus replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Ich fuhr Jahrzehnte im Pkw mit Ersatzrad. Damit konnte ich dann einen Reifenplatzer auf der Autobahn Bremen/Hamburg schnell beheben. Mein Jüngster von Toyota hat nun keins mehr. Statt dessen habe ich solch ein Füllset für eine Reifenpanne. Das mag zwar Geld und Gewicht sparen, aber bei einem Reifenplatzer bringt es nichts. Da hilft dann wirklich nur der ADAC mit seinem Abschleppwagen.

Auch mein inzwischen zweites Womo hat ein Ersatzrad. Dabei spielt für mich das Gewicht eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist, dass ich mir bei einer Reifenpanne selbst helfen kann. Wie conncorde richtig schreibt, hat der Helfer im gelben Auto kein Ersatzrad dabei.

#21

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1433
  • Danke erhalten: 1059

Holly 1957 replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Moin zusammen

Ich habe auch an der Abstimmung teilgenommen, und wir haben beides an Bord. Beim Neukauf des Womo's war kein
Erzatzrad dabei, da wir diese Diskusion schon einmal in änlicher Form hatten , haben wir uns entschieden ein Erzatzrad
zu Kaufen.
Und das Pannenset auch mit zunehmen ! ! !
Wir sind auch im ADAC , wenn wir in Deutschland unterwegs sind ist das ja alles kein Problem, aber was ist im Ausland ?
Da wird die sache dann schon etwas schwieriger.Wenn man z.b in Frankreich auf der Maut Autobahn eine Panne hat,
da darf der ADAC nicht rauf , weil der Betreiber einen Eigenen Pannendienst hat, dann kann die sache richtig Teuer werden.

Das haben wir mit unserem Ersten Womo alles schon erlebt. ( 3 Schleichende Plattfüße ) in einem Urlaub.
Dann lieber Doppel abgesichert sein.

Aber meine eigendliche Frage ist, muß dieses Pannenset auch mal Überprüft und Kontroliert werden, ob die ganze
sach noch i.o ist , oder ersetzt werden muß, wie lange hält sowas z.b Haltbarkeit.

L.g Holly


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#22

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1350
  • Danke erhalten: 810

orbiter replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Hallo zusammen
Auf den Pannenset Behältern ist ein Haltbarkeitsdatum aufgedruckt Bei meinem Dienstwagen wird das bei der Inspektion erneuert, war nach 4 Jahren der fall. Das abgelaufene Dichtmittel habe ich in die Reifen meines Gartentraktors gefüllt, war eine gute Übung für den Ernstfall, unsere anderen Autos muss ich mal Kontrollieren

LG Uwe


.
#23
The following user(s) said Thank You: Holly 1957

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • mac
  • mac's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
    Gold Boarder
  • Beiträge: 252
  • Danke erhalten: 117

mac replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Holly 1957 wrote:
Aber meine eigendliche Frage ist, muß dieses Pannenset auch mal Überprüft und Kontroliert werden, ob die ganze
sach noch i.o ist , oder ersetzt werden muß, wie lange hält sowas z.b Haltbarkeit.

L.g Holly


Moin

Gute Frage !

Also das interessiert mich auch, weil der Verkäufer ja auch expliziet hinweist auf das Abfülldatum.
aus dem Link von Rainer.

Ich merk schon, alles bischen Neuland das Reifenfüllset.

so wie ich es bis jetzt verstehe, muß man so oder so immer gleich zum nächsten Reifendienst, auch wenn man das " richtige Füllset" mitführt. Latex hält bis max. 100km, das andere Zeug bis 200km

Dann hat man keine Panne (zum Glück) und dürfte evt. alle paar Jahre sich so ein neues Füllset kaufen, wegen dem Verfall. Das ist auch Geld mein ich...

nun werde ich mal mit meinem Mann darüber sprechen, denn vorläufig fahren wir nur in Deutschland rum. Wenn wir nach Frankreich und Italien fahren, haben wir sowieso die ADAC Plusmitgliedschaft. Und fürs abschleppen habe ich noch eine extra Versicherung wegen der Größe des Womos.

Mein Mann ist im Moment nicht mehr so in der Lage ( gesundheitlich ) mal so eben einen Reifen zu wechseln so wie vor 8 Jahren noch. Ich erst recht nicht. Also würden wir sowieso immer den ADAC o. die Versicherung in Anspruch nehmen oder Fremdhilfe, die uns zum nächsten Service schleppen.

Demzufolge sage ich mal, brauche ich kein Geld weiter ausgeben, es wäre rausgeschmissen.

Aber wir werden das trotzdem mal besprechen, wenn wir mal ins Ausland fahren wollen.
Bisher ging es uns wie Hymerperle, es passierte nichts mit den Reifen zum Glück auch nur ein Mal seit 2006, ... und wir schleppten immer das Reserverad mit vorher über 30kg

Jetzt im nachhinnein sage ich einfach: "sinnloser Ballast" über 8 Jahre.
Gleich um die Ecke in spätestens 50km waren immer Werkstätten vorzufinden, es muß ja keine Womofachwerkstatt sein um einen Reifen zu wechseln.

Ja wir hatten einen Platzer auf der Autobahn, also wissen wir auch wie es ist. Es war grauenvoll und noch dazu Lebensgefährlich vor über 8 Jahren das Ding am 1. Womo selber zu wechseln. Ich betone es war Lebensgefährlich...
Nie wieder, denn die LKWs und alle donnern so dicht an dir vorbei. Nie wieder!!!
Danach trat ich in den ADAC ein und hatte nie wieder Probleme, und der ADAC brachte 2011 meinen Knaus von Südfrankreich bis nach Hause in meine Werkstatt. 0 Kosten !!! keine Finger schmutzig gemacht, einfach easy, dazu bezahlt man die ja !


:D man sieht sich ;) Gruß Marlies
#24

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • andy@68
  • andy@68's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 850
  • Danke erhalten: 330
  • Die Welt ist viel zu schön um darüber hinweg zu fliegen….

andy@68 replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Holly 1957 wrote:
Aber meine eigendliche Frage ist, muß dieses Pannenset auch mal Überprüft und Kontroliert werden, ob die ganze
sach noch i.o ist , oder ersetzt werden muß, wie lange hält sowas z.b Haltbarkeit.

L.g Holly


Ich bin der Meinung dass es da ein Ablaufdatum gibt.... wie bei den Lebensmitteln....

Die Haltbarkeit ist, so glaube ich ca. 8-10 Jahre ????

Grüße
Andy


s'Läba isch koi Schlotzer - aber au koi Gosch voll Reissnägel
#25

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1350
  • Danke erhalten: 810

orbiter replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Hallo Zusammen
Die Haltbarkeit ist bei Opel 4 Jahre Bei meinen Ford ,VW, Audi, Fiat und Smart muß ich mal nachsehen wobei des im Womo eine Flasche aus dem Zubehör handel ist . Noch was zum Kompressor der kommt aus dem Off-Road Bereich und macht 8 bar
LG Uwe

Und Geflickt wird damit


.
#26
Attachments:

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • conncorde
  • conncorde's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 1404
  • Danke erhalten: 1000

conncorde replied the topic: Umfrage Ersatzrad

orbiter wrote: Hallo Zusammen
Die Haltbarkeit ist bei Opel 4 Jahre Bei meinen Ford ,VW, Audi, Fiat und Smart muß ich mal nachsehen wobei des im Womo eine Flasche aus dem Zubehör handel ist . Noch was zum Kompressor der kommt aus dem Off-Road Bereich und macht 8 bar
LG Uwe

Und Geflickt wird damit


Uwe ich Würde das als Korkenzieher nehmen :P


Der wahre Reisende hat keine Pläne und nicht die Absicht anzukommen



#27

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • andy@68
  • andy@68's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 850
  • Danke erhalten: 330
  • Die Welt ist viel zu schön um darüber hinweg zu fliegen….

andy@68 replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Mal ne Frage an die, die auf ihr Ersatzrad schwören.... :whistle:

Wird dies auch gewechselt....( Sommerreifen & Winterreifen ) ?????


Hier noch Reserverad bei Wikipedia :)


Grüße

Andy


s'Läba isch koi Schlotzer - aber au koi Gosch voll Reissnägel
#28

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1433
  • Danke erhalten: 1059

Holly 1957 replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Moin Andy

Bei mir stellt sich die Frage nicht,weil ich Allwetterbereifung habe.

Aber wenn du im Winter, mit Winterreifen einen Platten hast und du ein Sommerersatz Reifen hast glaube ich
nicht das dir einer einen Strick daraus dreht wenn du das Reserverad drauf machst und bis zum nachsten
Reifenhändler fährst und dir Erzatz besorgst. :whistle:

Lg. Holly ;) ;)


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#29

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1350
  • Danke erhalten: 810

orbiter replied the topic: Umfrage Ersatzrad

Hallo
Ich fahre das ganze Jahr Winterreifen und mein Ersatzrad ist ein Sommerreifen. Wobei wir das Womo das ganze Jahr angemeldet haben obwohl wir nicht im Winter fahren. Aber wenn wir Vielleicht mal möchte können wir
LG Uwe


Noch eine Anmerkung zu Faltrad wir hatten in den 80 Jahren einen Porsche mit Faltrad der Kompressor musste aber extra als Zubehör bestellt werden


.
#30

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Holly 1957orbiterBueb
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.