Question 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

  • Ruppii
  • Ruppii's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Danke erhalten: 0

Ruppii created the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

Hallo zusammen,

vielleicht hat jemand Erfahrungzum Thema Stromversorgung des Mobils. Ich überlege ob ich mein Mobil (Pössl Roadcamp)mit einer 2. Batterie oder einer Solaranlage ausrüsten lasse, um auch etwas länger als einen Tag frei stehen zu können. Auch der Kostenfaktor spielt eine Rolle.

Vielleicht kann mir jemand die Entscheidung etwas erleichtern.

Vielen Dank im Voraus


Gruß Ruppii

#1

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • andromeda
  • andromeda's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Danke erhalten: 24

andromeda replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

Hallo Ruppii,

ich gehe mal davon aus das du bereits eine Batterie im Aufbau hast und eine Starterbatterie fürs Fahrzeug.

Beschreib doch mal einwenig dein "Nutzungsverhalten". Wofür brauchst du den Strom: Kaffeemaschine, Laptop/Fernseher, oder einfach nur Licht und die Pumpe fürs Wasser?
Betrieb eher nur im Sommer oder ganzjährig?
Willst du auf 2-3 Tage autark erhöhen oder bewegst du dich spätestens nach 2 Tagen weiter?
Oder willst du wirklich mal 'ne Woche autark an einem Platz überleben können?

Ich habe aktuell in meinem Adria Twin auch nur eine Aufbaubatterie und dazu dank Vorbesitzer ein 90WP Panel auf dem Dach. Wenn ich da keine großen Verbraucher dranhänge komme ich solange klar bis der Wassertank leer ist B)

Wenn du nur einen zusätzlichen Tag brauchst, reicht vielleicht die zweite Batterie, mit der Solaranlage wirst du aber flexibler.
Die zweite Batteie bringt dir kurzfristig mehr, wenn du hohe Lasten fahren willst wie Ladegeräte etc.

Kosten: Die Differenz ist meiner Meinung nach ncht so groß. Eine gute Aufbaubatterie kostet genausoviel wie eine günstige Solaranlage.

Gruß
Andre

#2
The following user(s) said Thank You: Ruppii

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • andy@68
  • andy@68's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 850
  • Danke erhalten: 330
  • Die Welt ist viel zu schön um darüber hinweg zu fliegen….

andy@68 replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

Hallo Ruppii

Ich habe mich vor 7 Jahren für eine Solarpanel entschieden (100WP) aus meiner Sicht eine weise Entscheidung.
Über die Jahre habe ich noch zusätzlich alles auf LED umgestellt inklusive TV.....
Mit dieser Lösung bin ich zu 100% zufrieden und bin auch noch nie in die Situation gekommen dass mir der Strom von der Aufbaubatterie ausgegangen ist :)

Grüße
Andy


s'Läba isch koi Schlotzer - aber au koi Gosch voll Reissnägel
#3
The following user(s) said Thank You: Ruppii

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • hymerperle
  • hymerperle's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 868
  • Danke erhalten: 705
  • Wir haben alle den gleichen Himmel aber nicht den gleichen Horizont.

hymerperle replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

HalloRuppii,
schau mal in unsererseits Rubrik Fahrzeutechnik und Ausstattung nach. Da gibt es eine Thread mit vielen Antworten auf deine Frage

Gruß Michael


Es grüßt Euch hymerperle, der mit Aufkleber fährt.
Beginne jeden Tag als wäre es Absicht.
#4

Please Log in or Create an account to join the conversation.

garagenspanner replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

ich habe mich für eine Lösung mit zur Zeit 2x125Ah Batterien plus 2 x 60 Wp Solarplatten
entschieden. Ich bin sehr zufrieden mit der Anlage.
Für einen Kastenwagen würde eine Lösung mit 2 x 75 Ah Gel-Batts plus 1 x 100Wp flexibles Solarmodul
in Frage kommen. Hier ist es ja letztendlich auch eine Platzfrage.

www.solarzellen-shop.de/flexible-solarmo...ble-solarmodule.html und
www.solarzellen-shop.de/solar-akkus/12v-...akku-solarakkus.html


Gruss
Jan


autocross Deutschland Cup
die Chaos Truppe Nord ---- mit Druck nach Vorn
#5
The following user(s) said Thank You: Ruppii

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • tigerles
  • tigerles's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 100
  • Danke erhalten: 55

tigerles replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

ich habe einen Kastenwagen von 6 Meter Länge.Habe 2x90 Ah Geel Batterien plus 1 x 100 Wp Solarpanele.

Entscheident ist doch 1. die Verbraucher und deren Einsatz
2. die Jahreszeit (incl. Sonnenstunden) wo ich unterwegs bin.

Noch bin ich recht zufrieden. Bei Bedarf hab ich ruckzuck eine 2.te 100 Ah Panele auf dem Dach.
Hab seit einem halben Jahr ein E Bike. Wie gesagt bis jetzt reichts.

gruss aus dem wilden Süden

tigerles B)

#6
The following user(s) said Thank You: Ruppii

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Rotec645
  • Rotec645's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 142
  • Danke erhalten: 166

Rotec645 replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

Hallo,

ich habe eben hier das Thema nach einer Weihnachtspause im Stellplatzführer entdeckt. Da ich mich im Spätherbst intensiv damit beschäftigt habe, möchte ich meine bisherigen Erfahrungen mitteilen.

Richtig ist erstmal, auf den Stromverbrauch kommt es an und bei den meisten Wohnmobilbesitzern ist
eine steigende Tendenz zu verzeichnen, selbst wenn man so manchen Verbraucher auf LED umstellt, was in jedem Fall schon mal sinnvoll ist.

Die Frage oder eine Entscheidung hier: >2.Fahrzeugbatterie oder Solaranlage< eins von Beiden bringt nicht ohne weiteres eine Lösung, die befriedigt.
>andromeda< hat das in seinen Beitrag schon recht umfangreich im Detail erleutert.

Im Frühjahr 2015 musste ich meine Bordbatterie austauschen (neu 120 Ah - Säure/Fließ). Die Lebensdauer der bereits zweiten hat mit ca. 5 Jahren nicht überzeugt, War ebenfalls schon eine (Säure/Fließ-wartungsfrei).

Eine zweite Batterie einbauen heißt allerdings: 2 gleiche Batterien (Ah - Hersteller - Typ) relativ zeitgleich zu ersetzen. So habe ich mich 6 Monate später für eine zweite Batterie entschieden und alles selbst ein- und umgebaut. Das war recht aufwendig, da es noch einiges zusätzlich zu beachten gibt, damit das auch passt. (Verbindung und Abstand zwischen den Batterien, Stromentnahme).

Ob ich eine weitere Solarzelle zu den vorhandenen montiere wird die Praxis in der Saison 2016 ergeben. Wenn man länger autark auskommen möchte, ist das mit einer zusätzlichen Solarzelle auf alle Fälle empfehlenswert !
Da ich mit einem fest eingebauten Stromerzeuger fast immer und überall die fehlende Energie erzeugen kann, bin ich selbst auf die Ergebnisse des kommenden Jahres gespannt.
Mit den Umbauten möchte ich auch die Nutzung des Stromerzeugers verringern.


Während der Fahrt werden die Bordbatterien meist sehr mager geladen, aber zwei Batterien sind schon mal ein effektiver Speicher, wenn beide gefüllt sind, halten die eben doppelt so lange.

#7
Attachments:
The following user(s) said Thank You: Antek, Ruppii

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • GUEST

owner replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

Moin,

da wir kaum Elektrische Energie benötigen, lediglich der Heizungslüfter zieht etwaws mehr Strom, habe ich auch einfach eine zweite Batterie daszu gebaut.

Entgegen allen Expertenaussagen habe ich zu der ca. 2 Jahre alten Gelbatterie 80 Ah eine neue gleichwertige angeschlossen. Siehe hier ->

Allen Unkenrufen zum Trotz, funktioniert nun schon 2 Jahre hervorragend. Auch das Aufladen während der Fahrt, von einem SP zum Nächsten reicht voll und ganz.

Bin mit dieser Lösung absolut zufrieden. Immer genug Power.

#8

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • albert
  • albert's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Danke erhalten: 1

albert replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

Hallo Ruppii,

habe seit 5 Jahren einen Pössl 2Win und gleich mit einer Solar MT80cis + 2. AGM Bordbatterie 95Ah nachgerüstet.
Beim TV- und Receiverkauf auf den Verbrauch geachtet und LED`s nachgerüstet.
Doppellüfter für den Kühlschrank montiert für den Sommer am Mittelmeer.
Es wird ALLES über diese Anlage betrieben und geladen, auch mit 230V Wandler.
Brauchte nie einen Stromanschluss, auch nach 3 Tage Regen und im Winter nicht.
Stufe mich selbst nicht als Geringverbraucher ein.
Das ist meine Erfahrung und ich bin voll zufrieden damit.
Grüße und Guten Rutsch in`s Neue Jahr!

Albert

#9

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Dijke
  • Dijke's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
    Fresh Boarder
  • Beiträge: 8
  • Danke erhalten: 3

Dijke replied the topic: 2. Fahrzeugbatterie oder Solaranlage?

Hallo zusammen,

ich fahre einen Fiat-Ducato mit 2 Wohnraumbatterien und einer Solaranlage von 170 Watt. Wenn es draußen etwas frischer war und man die Heizung eingeschaltet hatte oder wenn der Fernseher längere Zeit an war und am nächsten Tag die Sonne nicht schien, hatte man schon Sorge, abends den Fernseher längere Zeit anzulassen, von der Benutzung eines Föns ganz zu schweigen. Also hielt man Ausschau nach einem Stellplatz mit einem Stromanschluß.

Im Sommer habe ich mir dann von der Firma AGTAR www.reisemobiltechnik-agtar.de einen neuen Regler, inklusive eines neuen Votronic-Batteriecomputers, einbauen lassen. Außerdem wurde die Fahrzeugbatterie mit den 2 Wohnraumbatterien verbunden, so dass ich jetzt 3 Batterien zur Verfügung habe. Seitdem habe ich einen guten Überblick über meinen Stromverbrauch und über den Zustand meiner Batterien. Stromprobleme habe ich seitdem nicht mehr gehabt und ich habe auch keinen Stellplatz mit Stromanschluß mehr benötigt. Sollte die Batteriespannung mal in einen kritischen Bereich absinken reicht es aus, den Motor 5-10 Min. laufen zu lassen, um die Batterien wieder aufzuladen. Während der Fahrt von einem Stellplatz zum anderen wird die Batterie auf jeden Fall wieder voll aufgeladen. Die Kosten hierfür lagen bei 1600 €, die sich für mich aber für ein sorgenfreies Reisen gelohnt haben.

Gruß

Dijke

#10

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Holly 1957orbiterBueb
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.