Important Mücken das leidige Problem

weltenbummler89 replied the topic: Mücken das leidige Problem

Anscheinend soll auch der Duft von ätherischen Ölen, Lavendel oder Basilikum gegen Mücken helfen.
Ich habe das selbst noch nicht testen können, aber Basilikum finde ich eigentlich ganz praktisch. Von einem kleinen Busch kann man dann auch für leckeres Abendessen ein paar Blättchen nehmen. Quasi zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;-)


In der Welt ein Heim, ein Heim in der Welt.
#11

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • camper900
  • camper900's Avatar
  • OFFLINE
  • Banned
    Banned
  • Beiträge: 8
  • Danke erhalten: 0

camper900 replied the topic: Mücken das leidige Problem

Hallo :)

hier wurde ja schon angesprochen gemahlenen Kaffe anzuzünden gegen Mücken und Wespen, das finde ich persönlich auch hilfreich. Ein negativer Punkt ist aber auch, dass der Geruch auch manchmal echt unangehem sein kann.

Als anderer Tipp, meine Oma schlägt immer vor rote Münzen aneinander zu reiben und die dann auf dem Tisch zu platzieren. Soll Wespen (vielleicht auch Mücken) fernhalten, muss aber sagen, dass funktioniert nicht immer bei mir.

Hab im Internet auch gelesen, dass man Wasseransammlungen im Garten etc, vermeiden / entfernen soll, da dadurch die Mücken angezogen werden.

#12

Please Log in or Create an account to join the conversation.

weltenbummler89 replied the topic: Mücken das leidige Problem

Hallo Camper900,
ich habe noch eine Frage zu den Kupfenmünzen. Ich habe den Trick auch schon mit zwei Münzen ausgetestet. Allerdings hat das bisher nie geklappt und die leidigen Wespen kamen trotzddem zu uns! Wie viele Münzen soll man denn am Ende auf dem Tisch liegen haben, um die Wespen zu vertreiben?


In der Welt ein Heim, ein Heim in der Welt.
#13

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • camper900
  • camper900's Avatar
  • OFFLINE
  • Banned
    Banned
  • Beiträge: 8
  • Danke erhalten: 0

camper900 replied the topic: Mücken das leidige Problem

Mhm, da brauchst du schon ein paar. Je nach dem wie groß der Tisch ist würd ich schon zwischen 6 - 10 Münzen sagen. Wichtig ist das es rote Münzen sind und dass du sie vor dem Benutzen aneinander reibst.
Aber wie schon angesprochen, hab ich auch nicht immer Glück und manchmal bringt das Ganze bei mir auch nichts :dry:

#14

Please Log in or Create an account to join the conversation.

Moderators: Holly 1957Bueb
We use cookies
Our website needs cookies to function. They only serve functionality. We do not use advertising or tracking cookies and do not use Google Analytics or a comparable solution. However, we use services such as YouTube, Google Maps, Tripadvisor and others. The service providers generally set their own cookies for this. These are not within our sphere of influence. You can now decide for yourself whether you want to allow all cookies or not. Please note that if the cookies are rejected, our website will not function correctly.