Wichtig Maut - Helferlein

  • wackeldackel
  • wackeldackel's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 130
  • Danke erhalten: 72

wackeldackel antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Hallo zusammen,
wir sind wieder zu Hause und restlos begeistert :cheer:
Keine Kletterveranstaltung durchs Fahrerfenster um an das Ticket zu kommen, kein mulmiges Gefühl, daß evtl. die Kreditkarte runterfällt :ohmy:, keine Klimmzüge nach der Quittung - ganz entspannt in eine mit "t" gekennzeichnete Spur einfahren und schwupps geht die Schranke auf!

Am Freitag habe ich über Internet im Abonnentenbereich meine Rechnung als PDF erhalten. Hier wird detailliert aufgezeigt, wann man welche Mautstation passiert hat und welche Gebühr verlangt wurde (wir wurden eingestuft in Klasse 2). Abrechnungszeitraum ist der September und es werden 1,60 € an Bip&Go-Gebühr in Rechnung gestellt. Abgebucht wird der Betrag am 20.10., d.h. wenn es Unstimmigkeiten gäbe, wäre Zeit genug für einen Einspruch.

Wir sind begeistert!

Viele Grüße
Heidi & Helmut
die sich schon auf die nächste Frankreichreise freuen

#21
Folgende Benutzer bedankten sich: Holly 1957, edith-und-winni, elkla, Abeltom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1390
  • Danke erhalten: 1002

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Hallo zusammen

@ Hallo Heidi, noch mal vielen Dank für deine Info und Mühe.

Also wie ich das sehe und Verstehe ist Bip & Go für Frankreich die bessere
Alternative.
Und auch die Günstigere Variante gegen über Tollticket.

Wir werden es Nächstes Jahr ausprobieren. :)

Lg. Holly :) :cheer: :P


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#22
Folgende Benutzer bedankten sich: elkla, Abeltom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

edith-und-winni antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Hallo Heidi und Helmut,

vielen Dank für die Info über Bip&Go. Da ich meine nächste Tour nach Frankreich plane, dachte ich daran, diese bequeme Art der Mautzahlungen zu benutzen.
Leider ist das nur für Fahrzeuge bis 3,5t zGG und max 3 Meter Höhe zu bekommen. Ich werde wohl oder übel wieder zu Kleingeld oder Plastikkarte greifen müssen. Sehr schade.

Gruß Winni

#23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • EllenZ
  • EllenZ's Avatar
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
    Gold Boarder
  • Beiträge: 216
  • Danke erhalten: 152

EllenZ antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Hallo Winnie,
Schau mal unter diesem Thema ganz am Anfang. Du kannst über 'tolltickets' auch bequem mit größeren Wohnmobilen ohne vor Ort zu zahlen durch Frankreich reisen. Für weitere Info findest du da auch ne Telefonnummer. Die sprechen deutsch und die Dame, die ich an der Strippe hatte, war sehr freundlich
LG
Ellen

#24
Folgende Benutzer bedankten sich: Holly 1957, wackeldackel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wackeldackel
  • wackeldackel's Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
    Expert Boarder
  • Beiträge: 130
  • Danke erhalten: 72

wackeldackel antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Hallo Ellen,
danke für die Beantwortung.
LG Heidi

#25

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

edith-und-winni antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Hallo Ellen,
danke für den Hinweis, bei tolltickets hatte ich auch vorher schon nachgeschaut. Hier sind nur die Nebenkosten etwas höher. Versand 3,80€, Aktivierung 4,50€, ab dem 22. Tag 0,25€/Tag (wird berechnet, bis das Gerät wieder bei denen eingegangen ist, also auch die Versandzeit) und noch 9% von den Mautgebühren. Bei meinem geplanten 28 Tagen Richtung Normandie und Bretagne kommen etwa 160€ Maut zusammen=14,40€, Da die Box ein paar Tage vorher bestellt werden muss, um diese rechtzeitig zu erhalten und logischerweise erst nach der Rückkehr zurückgeschickt wird, dürfte die Bereitstellungszeit ca.32 Tage betragen=2,50€. Rückporto kosten auch.
Mit allen Kosten käme ich dieser Schätzung nach auf 29€.
Das ist etwas mehr als die 1,60€ pro genutzten Monat bei Bip&Go. Und da kann man die Box behalten, ohne das weitere Kosten entstehen. Wie geschrieben, das nützt mir leider nichts.

Gruß Winni

#26

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1390
  • Danke erhalten: 1002

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Moin Zusammen

Der Urlaub ist vorbei.

Wir sind wieder zuhause angekommen,wie Heidi ( Wackeldackel ) schon schrieb,auch wir sind
restlos Begeistert von Bip & Go . :cheer:

Für Frankreich Urlauber / Reisende ist das eine Tolle sache kann ich nur jedem empfehlen,hat alles Prima geklappt.

Dank noch mal an Heidi für die Tolle INFO. ;) ;) ;)

Lg. Holly :whistle:


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#27
Folgende Benutzer bedankten sich: wackeldackel, Abeltom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • we-pi
  • we-pi's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
    Senior Boarder
  • Beiträge: 64
  • Danke erhalten: 40

we-pi antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Hallo Winni
Bei Toll Tickets das Langzeit Maut gerät nehmen,kostet mit Anmeldung und Pfand 38,40€ bei Rücksendung 30,00€zurück. Hatte es gesamt 6 Wochen für DK. S. Nor. Habe die ganze Maut und Fähre Puttgarden & Rodby & Öresund da mit bezahlt war alles bestens.

M.fg
we-pi

#28

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • salamanca
  • salamanca's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 359
  • Danke erhalten: 149

salamanca antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Holly 1957 schrieb: Moin Zusammen

Der Urlaub ist vorbei.

Wir sind wieder zuhause angekommen,wie Heidi ( Wackeldackel ) schon schrieb,auch wir sind
restlos Begeistert von Bip & Go . :cheer:

Für Frankreich Urlauber / Reisende ist das eine Tolle sache kann ich nur jedem empfehlen,hat alles Prima geklappt.

Dank noch mal an Heidi für die Tolle INFO. ;) ;) ;)

Lg. Holly :whistle:


Ich habe mich mal eben auf der Seite von Bip & go schlau gelesen. Da steht bei den FAQs folgendes:

Klasse 2: Fahrzeuge oder Fahreinheiten mit einer Gesamthöhe von mehr als 2 Metern und weniger als 3 Metern sowie einem zulässigen Gesamtgewicht von max. 3,5 Tonnen. Es ist möglich, mit den meisten Wohnmobilen und Pkws mit Wohnwagen über ein Bip&Go-Badge Liber-t zu verfügen. Beachten Sie aber, dass Sie nicht die den Fahrzeugen der Klasse 1 vorbehaltenen Fahrspuren „t“ benutzen, da die Zufahrt auf eine Höhe von 2 m begrenzt ist. Benutzen Sie die LKW- oder die normalen Fahrspuren, und legen Sie dem Angestellten der Mautstelle Ihren elektronischen Bip&Go-Mautpass vor.

Was bedeutet das? Ich kann nicht durchfahren, sondern muss dann doch noch den Mautpass vorlegen?

#29

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1390
  • Danke erhalten: 1002

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Maut - Helferlein

Moin zusammen

Hallo salamanca

Nein man muß nicht Grundsetzlich den Mautpass vorlegen, es ist damit gemeint wenn ein Problem auftauchten

sollte z.b ( Schranke öffnet sich nicht oder man ist nicht erfast worden ) das man dann den Mautpass einem
Mitarbeiter von der Mautstation in die Hand drücken kann, der es dann Manuel klärt.

Da haben die sich wohl nicht richtig ausgedrückt, hast aber recht hört sich schon ein bisschen komisch an.

L.g Holly

PS: Aber noch mal bei mir hat alles Prima geklappt. ;) ;) ;)


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#30
Folgende Benutzer bedankten sich: salamanca, Abeltom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb