Frage Beschlagen der Frontscheibe

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1353
  • Danke erhalten: 811

orbiter antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Hallo
Ich glaube das mit der Menge des Schwitzens lassen wir besser die Medien sind sich da auch nicht sicher
In der ARD Sendung W wie Wissen wird von 2 liter in der nacht gesprochen
Uwe


.
#31
Folgende Benutzer bedankten sich: Frieda_2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1434
  • Danke erhalten: 1060

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Hallo Leute


Das WoMo selber speichert auch eine gewisse Feuchtigkeit , die dann bei betrieber Heizung abgeben wird.
Dazu kommt die eigene Ausdünstungen, ist schon eine ganze Menge die sich dann auf der Scheibe abzetzt.


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#32

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

kranmaxe antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Hubertus schrieb: Hallo,

ich möchte hier einmal ein Problem ansprechen, mit dem wir wahrscheinlich alle mehr oder weniger zu kämpfen haben.
Wir mussten 2012 im Urlaub die Heizung einschalten, weil die Außentemperatur stark sank. Ich muss dazu erwähnen, dass wir eine ALDE-Festheizung (Warmwasser und Heizkörper) im WoMo haben. Über Nacht ließen wir unser Frontscheibenrollo herunter und zogen die Vorhänge für die Seitenscheiben zu. Am nächsten Morgen dann die Überraschung. An der Frontscheibe hatte sich so viel Kondenswasser gebildet, das die Tropfen bereits innen an der Frontscheibe herunterlief.
Uns blieb also nicht anderes übrig, als jeden Morgen die Frontscheibe trockenzuwischen.
Wie gesagt, unser WoMo hat ein festes Rollo für die Frontscheibe, das am Anfang des Armaturenbretts heruntergelassen wird. Da man ja nicht will, das jeder nachts ins WoMo schauen kann, ist das herunterlassen des Rollo notwendig.
Wie verhindert ihr das Innenbeschlagen der Frontscheibe?

Moin alle Interessenten
...uns war einmal in der pampa die Heizung abgek....t keine Möglichkeit sie irgendwo rep. zu lassen,danach haben wir uns entschlossen eine Eberspächer einbauen zu lassen(WIR sind eh NUR in Skandinavien unterwegs)andererseits wollen wir das WoMo so lange wie es geht behalten.(die Scheiben laufen trotzdem nachts an,aber wenn es früh weiter geht sind sie halt ruckzuck trocken,und dem Motor tut es auch gut,weil er eher warm ist.benutzt haben wir sie schon sehr viel,und ICH würde es wieder machen wollen.Aber denkt bitte dran ich tue HIER NUR MEINE pers. Meinung vertreten)
Grüsse an alle
Wir verreisen das Erbe unserer Kinder
Der Peter

#33

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

majost antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Ist das Thema noch aktuell?
Wir haben im VI auch einen Rolladen und unsere Frontscheibe beschlägt auch, allerdings nicht so stark, wenn der Rolladen unten noch ca 5 - 10 cm "Luft" hat. Ich habe einen Scheibensauger von Kärcher (ca. 30 - 40 € aber bereits vor ein paar Jahren)Damit saug ich den Beschlag restlos ab, auch bei den Dachluken und Ausstellfenstern, soweit das mit den Beschlägen möglich ist. Da sammelt sich pro Nacht (Herbst/Winter/Frühjahr) einige Milliliter Kondensat an. Mit Tuch trocknen geht auch aber die Scheiben beschlagen schnell wieder.
Ganz abstellen geht glaube ich nicht. Scheibenbeschlag wird's immer geben, vor allem an der Frontscheibe, da kein Isolierglas.

Grüße
majost

#34

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

majost antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

#35

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1434
  • Danke erhalten: 1060

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Hallo Werner


Interessante sache, aber ist das Ding wirklich so gut.


Gruß Holly


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#36

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GUEST

majost antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Hallo Holger,

also für meinen/unseren Zweck möchte ich nicht mehr drauf verzichten. Unser Vollintegrierter hat ne Riesenscheibe und da geht's super gut. Der Akku ist Li-Ion-Technik und hält ne ganze Saison, je nach dem wie oft man unterwegs ist. Letztlich ist's ein Akkusauger für Wasser.

Außerdem gehöre ich zur Spezies "Homo Sapiens Knöpfchendrücker" :woohoo:
soviel Comfort wie möglich... und fürs Hobby spielt Geld ja bekanntlich die untergeordnete Rolle.

Übrigens gibt's so'n Ding auch von Leifheit hab ich gesehen, aber mein Waschbesen ist ein Leifheit und da musste ich erst mal alle Dichtungen wechseln, da ich bei der Womowäsche gleich mitgeduscht habe.

majost

PS: ich bekomme weder von Kärcher noch von Leifheit Provisionen. :angry:

#37

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holly 1957
  • Holly 1957's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1434
  • Danke erhalten: 1060

Holly 1957 antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Hi Werner

Danke für die INFO , werde mich mal mit dem Teil näher beschäftigen.

Grüße Holly :cheer: ;) :)


Es Grüß euch Holly mit Aufkleber ! ! ! Der Weg ist das Ziel
Camping ist der Zustand,in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet !!!!
#38

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • orbiter
  • orbiter's Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1353
  • Danke erhalten: 811

orbiter antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

Wir wollten uns als nächstes Womo einen Teilintegrierten anschaffen.wir kommen aber immer mehr auf ein Alkovenmodell zurück mit vierer Dinette mit einer Schiebetür zum Fahrerbereich so wie es bei unserem jetzigen ist

Uwe


.
#39
Folgende Benutzer bedankten sich: conncorde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • conncorde
  • conncorde's Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
    Platinum Boarder
  • Beiträge: 1404
  • Danke erhalten: 1000

conncorde antwortete auf das Thema: Beschlagen der Frontscheibe

so ist es Auto zum Fahren Aufbau zum Wohnen
es gibt Alkoven mit Einzel betten.
Gruß Rainer


Der wahre Reisende hat keine Pläne und nicht die Absicht anzukommen



#40
Folgende Benutzer bedankten sich: Frankia 610

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Holly 1957orbiterBueb
Wir benutzen Cookies
Unsere Website benötigt Cookies um zu funktionieren. Sie dienen ausschließlich der Funktionalität. Wir nutzen keine Werbe- oder Tracking Cookies und nutzen auch kein Google Anlytics oder eine vergleichbare Lösung. Allerdings nutzen wir Dienste wie z.B. YouTube, Google Maps, Tripadvisor und andere. Die Diensteanbieter setzen hierfür in der Regel eigene Cookies. Diese liegen nicht in unserem Einflussbereich. Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung der Cookies unsere Webseite nicht korrekt funktionieren wird.